By Malene Birger: Mathilde Torp Mader wird Kreativchefin

Das Kopenhagener Womenswear-Label By Malene Birger hat Mathilde Torp Mader zur Kreativdirektorin ernannt. Mit ihr möchte sich das Unternehmen vor allem auf internationales Wachstum konzentrieren. Mader, die von Mulberry kommt, übernimmt die Position von Christina Exsteen und startet am 28. August.

Das Premium-Label will das internationale Wachstum beschleunigen. - By Malene Birger

Mader wird für die Ready-to-wear- und Accessoire-Kollektionen der Marke verantwortlich sein und wird von London aus arbeiten, wo das Label ein Design-Studio eröffnen möchte.
 
Die Designerin war zuvor bei Mulberry für die Womenswear verantwortlich und war davor bereits bei Marni und Sonia Rykiel angestellt. Sie hat einen Masterabschluss von der Central Saint Martins und in Paris und Mailand studiert.
 
"Mathilde bringt einen internationalen Backround mit, was genau das ist, was wir für die Marke brauchen", sagt Morten Linnet, CEO By Malene Birger. "Wir haben volles Vertrauen in Mathildes zeitgenössische, internationale Designvision und in ihre Fähigkeit, die Marke kreativ zu führen und uns dabei zu helfen, Impulse weit über skandinavische Grenzen hinaus zu setzen", so Linnet weiter.
 
By Malene Birger wird in 42 Ländern und online über den E-Commerce-Shop der Marke und bei Luxus-Onlinehändlern wie Net-A-Porter und The Outnet verkauft.
 

 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - SchuheLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresLuxus - SchuhePersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN