×
12 291
Fashion Jobs
ON RUNNING
Global Compensation And Benefits Lead
Festanstellung · LONDON
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RALPH LAUREN
Retail Showroom Manager (W/M/D) Für Ralph Lauren Home im Kadewe
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
RALPH LAUREN
Sales Lead (M/W/D) Vollzeit Berlin (Wustermark)
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
19.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

C&A ernennt Director of Country Germany und Chief Digital Officer

Veröffentlicht am
19.03.2021

C&A Europa verkündet zwei neue Führungskräfte. Martina Novotny übernimmt die Position des Director of Country for Germany (DOC). Joris Van Rooy wird neuer Chief Digital Officer (CDO) bei C&A Europa.

Martina Novotny ist neue Director of Country für Germany - C&A

 
Martina Novotny tritt die Nachfolge von Eric Andrew Brenninkmeijer an, der sich auf seine Rolle als Chief Director of Clusters/Countries C&A Europe konzentrieren werde.
 
"Martina ist ein sehr erfahrener Einzelhandels- und E-Commerce-Profi mit tiefgreifenden Kenntnissen, die es uns ermöglichen werden, unsere Aktivitäten auf dem deutschen Markt auszubauen und zu verstärken", sagt Giny Boer, Chief Executive Officer (CEO) C&A Europa.

Martina Novotny wechselt von Depot zu C&A, wo sie für die Filialen, den E-Commerce und den Großhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war. Bei dem Dekorations- und Einrichtungsunternehmen leitete sie unter anderem Projekte, "die den Filialbetrieb optimierten und entwickelte Fähigkeiten als Online-Spezialistin, um die Digitalisierung des Depot-Geschäfts zu unterstützen".
 
"C&A ist eine wegweisende europäische und deutsche Marke, die auf einem starken Fundament und Erbe aufbaut. Sie hat es geschafft, sich immer wieder neu zu erfinden, um die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden zu erfüllen und gleichzeitig zum Schutz unseres Planeten und unserer Gemeinden beizutragen. Ich freue mich darauf, meinen Teil dazu beizutragen", sagt Martina Novotny.
 
Joris Van Rooy ist neuer Chief Digital Officer bei C&A Europa. Van Rooy bringt fast zwei Jahrzehnte Erfahrung von P&G und zuletzt Nike mit, wo er als VP/General Manager für Nike Direct EMEA tätig war. In dieser Rolle leitete er die Transformation von Nike hin zu einem digitalen Einzelhändler in EMEA.
 
"Joris Van Rooy wird unser Team in der neu geschaffenen Position des Chief Digital Officers verstärken, während wir unseren Ansatz, die Verbraucher innerhalb des digitalen Ökosystems von C&A zu bedienen, grundlegend überarbeiten und unsere Online-Verkäufe als Teil unseres breiteren Kundenangebots beschleunigen", so Giny Boer.
 
Die Integration digitaler Fähigkeiten in alle Aspekte des Geschäfts und die Beschleunigung des Omnichannel-Angebots für Kunden soll dem Unternehmen helfen, sein "volles Potenzial als führender europäischer Omnichannel-Einzelhändler auszuschöpfen", sagt Boer.
 
Bereits vergangenen Monat hatte C&A Europa eine Verstärkung des Managements mit Jean Sebastien Guy als neuer Chief People & Culture Officer und Betty Kieß als Head of Corporate Communications Europe angekündigt.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.