×
947
Fashion Jobs
ADIDAS
Design Director Womens Running - Global Brands - Training And Core App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant -Engineering Sap & Corporate (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Key Account Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Digital jr Key Account Manager North Europe (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Project Manager Ecommerce Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Ecommerce Fulfillment Specialist (For Talent Pool)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager App Men bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Acc bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global Outlet Buyer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Product Owner Api B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Senior Manager Merchandising (M/F/D) Training Until 02/22
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant 3d Creation to Manufacturing (M/F/D) For 3d Technologies 1
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Teamhead Buying Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
(Senior) Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PROZESSMANAGEMENT VERKAUF
Prozessmanager (w/m/d)
Festanstellung · Essen
SIDLER SA
Sales Representative / Germany
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
Team Leader Global Cooperations & Culture Sponsorship (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
C&A
Werkstudent Ecommerce Merchandise Management (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Manager Product Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Sales Coordinator (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
28.09.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

C&A feiert Wiedereröffnung in Berlin

Veröffentlicht am
28.09.2020

Die C&A-Filiale am Kurfürstendamm in Berlin feiert nach sechsmonatigen Umbauarbeiten Wiedereröffnung. Die 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche sind auf drei Etagen verteilt und mit neuen, digitalen Serviceangeboten ausgestattet. Großformatige LED-Screens & Videoprojektionen sollen Kundinnen und Kunden inspirieren und Orientierung bieten.

C&A feiert Wiedereröffnung in Berlin - Reuters


"Berlin war für C&A immer ein besonderer Standort. Deshalb freuen wir uns, unseren Kundinnen und Kunden in ihrem C&A am Ku'damm in Berlin etwas ganz Besonderes bieten zu können. Das Serviceangebot und die digitale Features machen unsere C&A Filiale am Ku'damm zu einem unserer innovativsten Standorte Europas", sagt Eric Andrew Brenninkmeijer, Chief Cluster & Country Officer C&A Europa und Länderchef von C&A in Deutschland.
 
Im Erdgeschoss der Berliner C&A-Filiale können Besucher im Design-Studio ihre Kleidung mit Druck- und Lasertechnik sowie Vinylaufklebern und Textilaufbüglern individuell gestalten. Auch Denim-Masken können unter dem Laser personalisiert werden. Neben persönlichen Designs, Disney- und Universal-Motiven zieren künftig auch die exklusiven Prints des Berliner Kultlabels Ampelmann die Teile.

In der ersten Etage bereiten die Elemenza Coffee Roasters künftig Kaffeespezialitäten zu. An den Eröffnungstagen erhalten die Kundinnen und Kunden im Design-Studio einen Gutschein für einen Kaffee oder Cookie, nachdem sie sich für einen Textildruck entschieden haben.
 
Im zweiten Geschoss sollen die individuellen Interessen der Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt stehen, so C&A. Begleitend zu dem Angebot modischer Kollektionen steht ein Schneider zur Verfügung, um Änderungs- und Designwünsche der Besucherinnen und Besucher umzusetzen.
 
"Unsere modernisierte Filiale ist mehr als nur ein Ort zum Einkaufen und soll zum Verweilen und Genießen inspirieren. Dazu passen auch die Loungebereiche vor den Umkleidekabinen als Rückzugsorte", sagt Filialleiter Jens Finschow.
 
Die Kabinen selbst haben eine Besonderheit: Kundinnen und Kunden können in der mit freiem WLAN ausgestatteten Filiale über Touchpads einen Verkäufer rufen und nach anderen Größen, Farben oder Modellen fragen. Mit dieser digitalen Lösung verdeutliche das Unternehmen ein neues Verständnis von Service. Die Selbstbedienungskassen am Ausgangsbereich unterstreichen diesen Ansatz.
 
Mit über 1.400 Filialen in 18 europäischen Ländern und rund 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen in Europa.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.