×
1 803
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
22.02.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

C&A startet Partnerschaft mit Recover

Veröffentlicht am
22.02.2022

C&A geht eine strategische 4-Jahres-Partnerschaft mit dem Materialforschungsunternehmen Recover ein und will auf diesem Weg qualitativ hochwertige, recycelte Baumwolle in die alltägliche Kleidung bringen. Die erste Clockhouse-Kollektion von C&A aus Recover-Fasern wird im April in die Läden kommen.

C&A tut sich mit dem Materialforschungsunternehmen Recover zusammen - Recover

 
"Nachhaltigere Mode darf kein Nischenprodukt sein. Unsere Zusammenarbeit mit Recover ist ein Meilenstein auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft, die sich durch Qualitätsmode zu erschwinglichen Preisen auszeichnet", sagt Aleix Busquets Gonzalez, Director Global Sustainability bei C&A.
 
Recover ist ein führendes Unternehmen der Materialwissenschaften und weltweiter Hersteller von umweltfreundlichen, recycelten Baumwollfasern sowie Baumwollfasermischungen. Die Produkte werden in Zusammenarbeit mit der Lieferkette globaler Einzelhändler und Marken hergestellt und sollen eine nachhaltige Lösung bieten, die Kreislaufwirtschaft der Mode voranzutreiben.

Im Rahmen der Partnerschaft mit C&A wird Recover seine Fasern in die Lieferkettenstruktur von C&A integrieren und den Spinnern und Webern technische Unterstützung bei der Optimierung der Garne und Stoffe bieten.

Gemeinsam wollen die Partner "ein starkes und skalierbares Ökosystem der Kreislaufwirtschaft in Europa entwickeln, das eine bessere Zukunft auf der Grundlage von Post-Consumer-Materialien" ermögliche.
 
"Wir freuen uns, im Einklang mit unserer 'Act-as-one'-Philosophie, das Know-how und die technische Unterstützung von Recover in unsere Partnerschaft mit C&A einzubringen, dadurch dass wir unsere Fasern in die Lieferkette des Unternehmens integrieren. Indem wir ein langfristiges Engagement mit hohen Produktionsmengen kombinieren, stellen wir sicher, dass wir einen wirklich nachhaltigen Einfluss auf die Branche haben", erklärt Alejandro Raña, Chief Business Development Officer bei Recover.
 
 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.