×
1 758
Fashion Jobs
C&A
Business Controller Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
VANS
Field Sales Manager (m/f/x) Vans
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Einkäufer Schuhe (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung

Calida Group kann 2018 deutlich zulegen

Von
Veröffentlicht am
today 05.03.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Schweizer Calida Group konnte für 2018 Zuwächse bei Umsatz und Gewinn in allen Bereichen verzeichnen. "Die starke Performance aller Marken und Vertriebskanäle ist das Ergebnis der konsequenten Umsetzung der 2016 definierten Unternehmensstrategie", erklärt CEO Reiner Pichler die Ergebnisse.

Screenshot


Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Konzernumsatz um 7,6 Prozent auf 409,5 Millionen Schweizer Franken (360,6 Millionen Euro). 

Vor allem das E-Commerce-Geschäft legte mit einem Erlösanstieg um 42,2 % deutlich zu. Grund dafür ist die Übernahme des Online-Bereichs vom deutschen E-Commerce-Spezialisten Reich vor einem Jahr.

Insgesamt verzeichneten alle Bereiche des Konzerns positive Ergebnisse: Das Wäschelabel Calida erzielte einen Umsatzzuwachs von 3,9 %, (währungsbereinigt +1,3 %) auf 139,0 Millionen Schweizer Franken. Die Erlöse des Lingerie-Labels Aubade legten um 1% auf 56,0 Millionen Euro zu.

Die auf den Outdoor-Bereich spezialisierte Marke Millet Mountain verzeichnete ein Wachstum von 6,0 Prozent (währungsbereinigt +6,4 Prozent) und kam auf 101,4 Millionen Euro. Auch die Modemarke Oxbow überzeugte mit +6,1% und 28,4 Millionen Euro Umsatz.

Insgesamt lag der Nettogewinn bei 17,8 Millionen Schweizer Franken (15,7 Millionen Euro) und damit um 5,3 Prozent über dem Vorjahreswert.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.