×
1 979
Fashion Jobs
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Veröffentlicht am
24.12.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Calida plant Verkauf der Millet Mountain Group an Enkel des Millet-Gründers

Veröffentlicht am
24.12.2021

Die Calida Group hat von Jean-Pierre Millet zusammen mit Inspiring Sport Capital ein verbindliches Angebot für den Verkauf der Millet Mountain Group mit den Marken Millet und Lafuma Outdoor erhalten. Jean-Pierre Millet ist ein Investor und Enkel des Gründers von Millet.

Die Calida Group wird dieMillet Mountain Group mit den Marken Millet und Lafuma Outdoor verkaufen - Millet


Jean-Pierre Millet übernimmt die Millet Mountain Group zusammen mit Inspiring Sport Capital, einer auf Sport-Investments spezialisierten Private Equity Gesellschaft und führt die Gesellschaft zurück zur Gründerfamilie. ​Der Verkauf unterliegt einem Betriebsrats-Konsultationsverfahren in Frankreich.

Die Millet Mountain Group ist als französischer Pionier für Bergsportler-Ausrüstung eine feste Größe in der Outdoor-Landschaft. Die Calida Group habe ihr Outdoorgeschäft in den letzten Jahren im anspruchsvollen Marktumfeld kontinuierlich weiterentwickelt, sodass die Millet Mountain Group heute gut positioniert und für die Zukunft gerüstet sei, erklärt das Unternehmen.

Die Millet Mountain Group generierte im Jahr 2020 einen Umsatz von 78,2 Millionen Schweizer Franken (etwa 75,2 Millionen Euro) und beschäftigt rund 750 Mitarbeiter.
 
Mit dem anstehenden Verkauf der Millet Mountain Group werde ein wichtiger Meilenstein in der Umsetzung der Strategie Accelerate 2026 erreicht. Die Calida Group fokussiert sich mit den etablierten Marken Calida und Aubade auf die Kernbereiche Unterwäsche und Lingerie sowie mit Lafuma Mobilier auf Outdoor-Möbel.
 
Neben dem organischen Wachstum der drei Marken will die Calida Group die Geschäftsentwicklung auch durch gezielte Zukäufe beschleunigen. Es werde beabsichtigt, den Erlös aus dem Verkauf der Millet Mountain Group insbesondere für Akquisitionen im Unterwäsche- und Lingerie-Segment zu nutzen.
 
"Der Verkauf der Millet Mountain Group ist ein weiterer Schritt zur konsequenten Fokussierung der Calida Group auf die Kernsegmente Unterwäsche und Lingerie sowie Outdoor-Möbel. Nun wollen wir unsere gute Marktposition im Unterwäsche- und Lingeriebereich mit gezielten Akquisitionen weiter ausbauen", sagt Timo Schmidt-Eisenhart, CEO der Calida Group.
 
Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal des Kalenderjahres 2022 erwartet. Über die Transaktionsdetails haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
 
"Ich freue mich, anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Marke und fast 50 Jahre nach ihrem Ausscheiden aus der Familie in Partnerschaft mit Inspiring Sport Capital ein Hauptaktionär der Millet Mountain Group zu werden. Unter der Führung von Romain Millet, welcher seit 2020 CEO ist, werden wir gemeinsam die Entwicklung von Millet und Lafuma, zwei ikonischen Marken im Berg- und Outdoorbereich, vorantreiben", so Jean-Pierre Millet.
 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.