×
12 426
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
S.OLIVER GROUP
Head of Central Purchasing Non-Production Material (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Calvin Klein holt Tim Coppens als Design-Berater

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.02.2020

Im Zuge der Neupositionierung ein Jahr nach dem Weggang des Kreativdirektors Raf Simons hat Calvin Klein einen anderen belgischen Designer hinzugezogen: Tim Coppens. Die New Yorker Marke, die sich im Besitz der PVH Group befindet, hat ihm die vorläufige Rolle als beratender Design Director für die Calvin Klein Ready-To-Wear-Linie übertragen.

Tim Coppens - Pitti Immagine Proj3ct Studio

 
"Calvin Klein, Inc. hat Tim Coppens als beratenden Design Director für Calvin Klein Menswear eingestellt, exklusiv für Produkte, die in Asien unter Lizenz durch unseren Partner Club 21 vertrieben werden", erklärte das amerikanische Unternehmen. Calvin Klein ist die kontemporäre Bekleidungslinie der Marke.
 
Bislang hat die Gruppe keine weiteren Einzelheiten genannt. Nach einem komplizierten Jahr 2019 muss Calvin Klein erst noch seinen neuen Kreativdirektor finden. Im März vergangenen Jahres stellte die Marke ihre gehobenere Calvin Klein 205W39NYC-Linie (früher Calvin Klein Collection) ein, und auch der Flagship-Store auf der Madison Avenue wurde geschlossen.

Eine Reihe von Mitarbeitern wurde in New York, aber auch in Mailand entlassen, wo Calvin Klein im Frühjahr seine Büros schloss, um den Rest der Belegschaft in den europäischen Hauptsitz in Amsterdam zu integrieren. Im Juni wurde Cheryl Abel-Hodges zum CEO ernannt.

Nach seinem Abschluss an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen im Jahr 1998 ließ sich Tim Coppens in New York nieder, wo er 2011 das gleichnamige Luxus-Sportswearlabel gründete. Er hat unter anderem mit Ralph Lauren RLX, Bogner, Adidas und Under Armour Sportswear zusammengearbeitet. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Experiment bei Calvin Klein zu einer längerfristigen Partnerschaft mit der Marke führen könnte.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.