×
1 997
Fashion Jobs
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.11.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Canada Goose übertrifft Gewinnerwartungen

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
13.11.2019

Canada Goose Holdings Inc übertraf am Mittwoch mit seinem Quartalsergebnis die Schätzungen der Wall Street. Grund hierfür waren höhere Bestellungen von Kaufhäusern für dessen Parkas und Jacken; die an der US-Börse gehandelten Aktien stiegen um 8 %.

Photo: Canada Goose


Das Großhandelsgeschäft des Unternehmens verzeichnete einen Umsatzsprung von 22,2 % auf 219,8 Mio. C$, während die Einzelhandelsumsätze und Online-Aktivitäten um 47 % auf 74,2 Mio. C$ stiegen.

Canada Goose erzielt den Großteil seines Umsatzes mit seinem Großhandelsgeschäft in Nordamerika, wo es seine Waren über Kaufhäuser wie Bloomingdales und Nordstrom Inc verkauft.

"Neben dem anhaltenden Wachstum im Inland machen wir international große Fortschritte, und wir glauben, dass wir gut positioniert sind, um in unsere Hochsaison zu starten", sagte Dani Reiss, Chief Executive Officer von Canada Goose.

Das in Toronto ansässige Unternehmen, das für seine hochpreisigen Parkas bekannt ist, eröffnete im vergangenen Jahr Flagship-Stores in Peking und Hongkong, um einer wachsenden Nachfrage nach Luxusgütern unter wohlhabenden Chinesen gerecht zu werden.

Insgesamt stieg der Umsatz um 27,7 % auf 294 Mio. C$ und lag damit deutlich über den Schätzungen der Analysten von 267,3 Mio. C$, so die IBES-Daten von Refinitiv.

Unter Ausschluss von Posten wies das Unternehmen im zweiten Quartal zum 29. September einen Gewinn von 57 kanadischen Cents pro Aktie aus. Analysten erwarteten einen Gewinn von 43 kanadischen Cents.

Der Nettogewinn stieg auf 60,6 Mio. C$ oder 55 kanadische Cents pro Aktie, gegenüber 49,9 Mio. C$ oder 45 kanadischen Cents pro Aktie im Vorjahr.

Das Unternehmen bekräftigte seinen Ausblick für das Geschäftsjahr 2020.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.