×
2 332
Fashion Jobs
SUPER ETAGE GMBH
cO-Geschäftsführung im Fashiontech Startup (w/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Senior Manager Fabric Development Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Art Director Creative Services Football
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Retail Operations Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Team Leader Emea Buying (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.06.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Canada Goose will bis Ende nächsten Jahres pelzfrei werden

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.06.2021

Der Luxus-Parka-Hersteller kündigte am Donnerstag an, bis Ende 2022 keinen Pelz mehr für seine Produkte zu verwenden. Damit will das Unternehmen nach jahrelanger Kritik an der Verarbeitung von Kojotenpelz umweltbewusster werden.

Canada Goose


Mehrere Konkurrenten von Canada Goose, darunter Versace, Michael Kors und Gucci, haben sich kürzlich dazu entschlossen, auf Pelz zu verzichten, während Bekleidungshersteller wie Nike Inc. und Gap versuchen, ihre Produkte nachhaltiger zu gestalten, um umweltbewusste Käufer anzusprechen.

Canada Goose, bekannt für seine 1.000-Dollar-Parkas, wird ebenfalls bis zum Ende dieses Jahres auf Pelz verzichten. 2020 hatte das Unternehmen Pläne vorgestellt, wiedergewonnenen Pelz in seine Lieferkette aufzunehmen.

Das Unternehmen steht seit langem in der Kritik von Tierschutzorganisationen wie der Organisation People for Ethical Treatment of Animals (PETA), die es als eine Art Symbol bezeichnet, das "alles andere als Wärme repräsentiert", da sich der Pelzbesatz an den Kapuzen der Winterparkas befindet.

Auf der Website von Canada Goose heißt es jedoch, dass das Unternehmen weiterhin natürliche Daunen für die Jacken verwendet, auch wenn PETA behauptet, dass die Daunenindustrie schmerzhafte Methoden anwendet, um Gänse für die Herstellung von Jacken zu töten.

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.