×
4 878
Fashion Jobs
DR. MARTENS
Expansion Manager - Northern Europe (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FALKE KGAA JOBPORTAL
Auszubildende Zum Mechatroniker (M/W/D) 2023
Festanstellung · ZWÖNITZ
NEW YORKER
Sachbearbeiter* im Einkauf in Braunschweig
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
POPKEN FASHION GMBH
Produktmanager - DOB Casual (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior-Produktmanager - Bereich DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Application Manager (M/W/D) - Competence Center Logistik
Festanstellung · RASTEDE
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Capri peilt 8 Milliarden Dollar Umsatz an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.07.2022

Das US-Luxusunternehmen Capri Holdings gab am Mittwoch bekannt, dass es einen Umsatz von 8 Milliarden Dollar anstrebt, was einer Steigerung von 40 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2022 entspricht.

Versace


Der Eigentümer der Marken Michael Kors, Versace und Jimmy Choo teilte den Anlegern am Mittwoch in einer Präsentation mit, dass der Umsatz des Unternehmens im Geschäftsjahr 2023 voraussichtlich 5,85 Milliarden Dollar betragen werde, wobei der Gewinn auf 6,85 Dollar pro Aktie geschätzt wird.

Für das kommende Jahr rechnet Capri damit, dass 69 % des Gesamtumsatzes auf Michael Kors entfallen, während Versace 20 % des Jahresumsatzes und Jimmy Choo 11 % zum Gesamtumsatz beitragen werden.

Nach Regionen aufgeschlüsselt geht Capri davon aus, dass Nord- und Südamerika mit 69 % des Gesamtumsatzes im Jahr 2023 der größte Markt bleiben wird, gefolgt von EMEA (25 %) und Asien (11 %).

Was den Vertrieb betrifft, so werden etwa 69 % der Einnahmen über den Einzelhandelskanal des Unternehmens erzielt, gefolgt vom Großhandel (27 %) und dem Lizenzgeschäft (4 %), wie das New Yorker Unternehmen hinzufügte.

Für die Zukunft plant Capri jährliche Investitionen in Höhe von rund 300 Millionen US-Dollar, um das Wachstum des Unternehmens und des Portfolios voranzutreiben, wobei mehr als die Hälfte dieser Mittel in den Ausbau und die Renovierung des derzeitigen weltweiten Filialnetzes fließen soll.

Das Unternehmen plant, in diesem Jahr weltweit 42 weitere Geschäfte zu eröffnen, darunter 20 neue Michael Kors-Läden, sechs neue Jimmy Choo-Läden und 16 Versace-Läden.

Weitere Investitionen seien in der digitalen Technologie und in der europäischen Produktion vorgesehen, heißt es ferner.

Der Investorentag findet vor dem Hintergrund des starken Geschäftsjahres 2022 statt, in dem Capri in den 12 Monaten bis zum 2. April 2022 einen Umsatz von 5,65 Milliarden US-Dollar erzielte.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.