×
1 757
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Veröffentlicht am
26.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Caprice startet Produktion in Sri Lanka

Veröffentlicht am
26.11.2021

Der Pirmasenser Schuhhersteller Caprice verstärkt sein Engagement in Südasien. Neben Pakistan, Bangladesch und Myanmar wird das südlich von Indien im indischen Ozean liegende Sri Lanka ein weiterer Produktionsstandort des Unternehmens der Wortmann-Gruppe.

Omar Saeed, Inhaber der pakistanischen SGF Ltd. und CAPRICE-Geschäftsführer Jürgen Cölsch (rechts) wollen ihre seit über 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der Erschließung des Produktionsstandortes Sri Lanka intensivieren. - CAPRICE


Bereits ab April 2022 sollen Lederschuhe der Marke für die kommende Herbst/Winter-Saison auf den Bändern der gemeinsam mit der pakistanischen SGF Ltd. betriebenen Schuhfabrik in Colombo laufen.

Die Schuhfabrik in Sri Lanka, die in bereits bestehende Organisationsstrukturen eingebunden wird, kann Synergieeffekte beider Partner nutzen und soll in den kommenden Jahren sukzessiv ausgebaut werden, erklärt Jürgen Cölsch, geschäftsführender Gesellschafter von Caprice.

Der Inselstaat Sri Lanka profitiert seit Mai 2017 von einem verbesserten Marktzugang zur EU im Rahmen des Allgemeines Präferenzsystems gegenüber Entwicklungsländern (GSP+).

"Wir beteiligen uns organisatorisch, technisch und finanziell an der Modernisierung der bereits bestehenden Produktionsanlage, deren Beschäftigte geschulte Fachkräfte sind, die bereits über langjährige Erfahrung in der Herstellung von Schuhen aus edlen Ledern verfügen", so Cölsch. 

"Die Fabrik befindet sich an einem für uns idealen Standort. Für den Transportweg zum Port of Colombo, einem der verkehrsreichsten und größten Containerhäfen der Welt, benötigen unsere Schuhe nur eine Stunde von dort aus haben sie einen relativ kurzen Weg durch den Suezkanal nach Europa, welcher etwa der Hälfte der Transportzeit von Häfen in Fernost entspricht. Zudem bietet uns das Handelsabkommen mit dem direkten Nachbarn Indien freien und schnellen Zugang zum bedeutendsten Beschaffungsmarkt für Leder", so Cölsch weiter. Die Produktion in Sri Lanka werde so auch am Ende auch auf schneller Lieferzeiten und die Flexibilität gegenüber Handelspartnern einzahlen, so Cölsch. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.