×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
26.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Caprice startet Produktion in Sri Lanka

Veröffentlicht am
26.11.2021

Der Pirmasenser Schuhhersteller Caprice verstärkt sein Engagement in Südasien. Neben Pakistan, Bangladesch und Myanmar wird das südlich von Indien im indischen Ozean liegende Sri Lanka ein weiterer Produktionsstandort des Unternehmens der Wortmann-Gruppe.

Omar Saeed, Inhaber der pakistanischen SGF Ltd. und CAPRICE-Geschäftsführer Jürgen Cölsch (rechts) wollen ihre seit über 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der Erschließung des Produktionsstandortes Sri Lanka intensivieren. - CAPRICE


Bereits ab April 2022 sollen Lederschuhe der Marke für die kommende Herbst/Winter-Saison auf den Bändern der gemeinsam mit der pakistanischen SGF Ltd. betriebenen Schuhfabrik in Colombo laufen.

Die Schuhfabrik in Sri Lanka, die in bereits bestehende Organisationsstrukturen eingebunden wird, kann Synergieeffekte beider Partner nutzen und soll in den kommenden Jahren sukzessiv ausgebaut werden, erklärt Jürgen Cölsch, geschäftsführender Gesellschafter von Caprice.

Der Inselstaat Sri Lanka profitiert seit Mai 2017 von einem verbesserten Marktzugang zur EU im Rahmen des Allgemeines Präferenzsystems gegenüber Entwicklungsländern (GSP+).

"Wir beteiligen uns organisatorisch, technisch und finanziell an der Modernisierung der bereits bestehenden Produktionsanlage, deren Beschäftigte geschulte Fachkräfte sind, die bereits über langjährige Erfahrung in der Herstellung von Schuhen aus edlen Ledern verfügen", so Cölsch. 

"Die Fabrik befindet sich an einem für uns idealen Standort. Für den Transportweg zum Port of Colombo, einem der verkehrsreichsten und größten Containerhäfen der Welt, benötigen unsere Schuhe nur eine Stunde von dort aus haben sie einen relativ kurzen Weg durch den Suezkanal nach Europa, welcher etwa der Hälfte der Transportzeit von Häfen in Fernost entspricht. Zudem bietet uns das Handelsabkommen mit dem direkten Nachbarn Indien freien und schnellen Zugang zum bedeutendsten Beschaffungsmarkt für Leder", so Cölsch weiter. Die Produktion in Sri Lanka werde so auch am Ende auch auf schneller Lieferzeiten und die Flexibilität gegenüber Handelspartnern einzahlen, so Cölsch. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.