Carine Roitfeld wird Style-Beraterin bei Karl Lagerfeld

Wenige Tage nach dem Tod von Karl Lagerfeld am 19. Februar gab es bereits viele Spekulationen über die Nachfolge bei Karl Lagerfelds gleichnamigem Modehaus. Nach Aussagen von Pier Paolo Righi, dem CEO des Unternehmens, gegenüber der TextilWirtschaft, hinterfragte FashionNetwork.com die zukünftige Rolle von Carine Roitfeld – der letzten Person, die mit der Marke zusammengearbeitet hat. Der Manager erklärte: "Karl hat kürzlich seine langjährige Begleiterin und Modeexpertin Carine Roitfeld in den Prozess der Gestaltung unserer Marke einbezogen."

Carine Roitfeld und Karl Lagerfeld, Freunde und langjährige Kollegen - Karl Lagerfeld

Jetzt ist es offiziell, dass die ehemalige Chefredakteurin der Vogue als Style-Beraterin bei Karl Lagerfeld eingestellt wurde. Eine Position, die sie für die nächsten drei Saisons einnehmen wird. Die erste Kollektion, an der sie arbeiten wird, ist die Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion. Karl Lagerfeld hatte bereits begonnen, über eine kreative Richtung nachzudenken und den Bauhausstil als Leitfaden gewählt.

"Ich fühle mich geehrt und dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, so viele Jahre mit Karl zusammenzuarbeiten (...) Er wird immer eine Legende sein, die die Begriffe Mode, Fotografie und Prominenz neu definiert hat. Es ist eine Ehre, als Stilberaterin mit der Marke zusammenzuarbeiten, die seinen Namen trägt, um seine ikonische Vision über die nächsten drei Saisons zu verbreiten", sagte die Frau, die ihre Zusammenarbeit mit dem Designer unter dem Titel "The Edit" im kommenden September vorstellen wird.

Pier Paolo Righi seinerseits sagt: "Wir haben bereits ein Team, das sich dem Design widmet, welches von Karl Lagerfeld selbst ausgewählt wurde, darunter Creative Director Hun Kim. Mit Carine Roitfelds Talent als Style-Beraterin werden wir Karls legendären ästhetischen Stil feiern und am Leben erhalten."

Hun Kim ist seit 2015 Kreativdirektor von Karl Lagerfeld - Karl Lagerfeld

Das Haus erinnert an die Funktionen von Hun Kim, der die Kollektionen der Marke seit 2015 gestaltet, und erklärt: "Der kollaborative Geist stand im Mittelpunkt von Karls Arbeitsethik, und wir werden diese Mentalität auch weiterhin in unseren Kollektionen und in der Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten, berücksichtigen. Als Team werden wir die unendliche kreative Vision von Karl Lagerfeld würdigen."
 
 

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN