×
5 356
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
24.04.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Cavalli bald in Fonds-Händen?

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
24.04.2014



Roberto Cavalli soll wohl den Großteil seines Imperiums verkaufen wollen
Roberto Cavalli soll sich laut Medienberichten in fortgeschrittenen Verhandlungen mit der in London ansässigen Private Equity-Gesellschaft Permira befinden. Laut Insiderinformationen könnte die Transaktion bereits in den nächsten Wochen über die Bühne gehen. Als Berater sollen die Investmentbanken Société Générale sowie die Uni Credit und BNP Paribas engagiert sein.
Laut den Spekulationen soll der Designer, der Frauen gerne mit Federn, Fell und opulenten Animal-Prints schmückt, selbst nur einen Anteil zwischen 20 bis 40 Prozent an seinem Unternehmen behalten wollen. Der Rest könnte an Permira fallen, die mit Hugo Boss oder Dr. Martens bereits einige bekannte Namen in ihrem Fashion-Portfolio vorweisen können. Auch Cavalli persönlich hat bereits einen Verkaufs-Anlauf hinter sich gebracht: 2007 gab es Verhandlungen mit dem italienischen Fonds Clessidra, die allerdings scheiterten.
Branchenkenner schätzen den Unternehmenswert der Roberto Cavalli Group auf rund 450 Mio. Euro, was einem 15-fachen des EBITDAs von 25 Mio. Euro (2013) bedeuten würde. Die Umsätze lagen im letzten Jahr bei 201 Mio. Euro.

© Fabeau All rights reserved.