×
11 652
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Cms) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Head of Technical Product Development Outerwear, Coat & lg (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Content Manager Brand Voice (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
THE KADEWE GROUP
Auszubildende Zur Fachinformatikerin / Zum Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
14.08.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Cavalli: In zwei Jahren fit für den Börsengang

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
14.08.2015



Cavalli macht gute "Fortschritte" nach der Clessidra-Übernahme
Gut zwei Jahre wird es wohl dauern bis bei dem Modehaus Roberto Cavalli die Strukturen und das Team so ausgerichtet sind, um das Angebot der Marke auf einem neuen Niveau zu justieren, meinte Franchesco Trapani, Executive Vice President des Mehrheitseigners Clessidra, jüngst in den italienischen Medien (Il Sole Ore 24). In den vergangenen Monaten seit der Übernahme sei man gut vorangekommen mit der Neuorganisation. Mit Renato Semerari als CEO, Peter Dundas als Creative Director und Carlo Di Biagio als COO sei ein wichtiger Teil des Managements bereits besetzt, weitere Manager würden folgen, um das Team zu vervollständigen.
Trapani rechnet damit, dass es rund zwei Jahre dauern wird, bis der Relaunch der Marke und der Organisation finalisiert ist. Geplant sind neben Investitionen in den Aufbau des asiatischen Geschäfts sowie den eigenen Einzelhandel vor allem der Ausbau lukrativer Produktgruppen wie Menswear-Business-Kleidung und Accessoires. Erst dann könnte man den Exit wagen. Ein Börsengang ist einer der präferierten Möglichkeiten, aber auch die Weiterveräußerung an ein Konglomerat oder einen anderen Finanzinvestor schließt er nicht aus.
In einem früheren Interview hatte Trapani gesagt, dass die Umsätze in fünf Jahren verdoppelt werden könnte. Cavalli hatte das Geschäftsjahr 2014 mit einem Umsatzplus von mehr als 4% auf 209,4 Mio. Euro abgeschlossen.

Foto: Courtesy of Cavalli (aktuelle H/W-Kampagne)

© Fabeau All rights reserved.