Chanel zeigt Cruise Collection in seiner Pariser Lieblingslocation – dem Grand Palais

Chanel wird seine nächste Cruise Collection an dem Ort inszenieren, der zur Pariser Liebslingslocation der Marke geworden ist – dem Grand Palais.

Show ansehen
Für seine Modenschau Frühjahr/Sommer 2019 hatte Chanel das Grand Palais in einen Traumstrand verwandelt - © PixelFormula

Die nächste Show von Chanel findet am Freitag, den 3. Mai 2019, im Museumspalast Grand Palais in Paris statt.
 
"Dieser emblematische Ort ist das Schaufenster für die außergewöhnlichen Kulissen, die Karl Lagerfeld für die Modenschauen von Chanel Haute Couture und Prêt-à-porter seit 2005 entworfen hat", sagte das Modehaus in einer Erklärung.

Karl Lagerfeld hat das Grand Palais bereits in perfekte Versailler Gärten verwandelt, in eine Startrampe für die NASA, einen riesigen Supermarkt, eine Polarstation und zuletzt in einen Traumstrand. Das Glasdach und die riesige Fläche bieten einen perfekten Rahmen für die Phantasie des deutschen Designers.

"Karl Lagerfelds Entscheidung, die Show im Grand Palais zu veranstalten, zeigt die enge Verbindung zwischen dem Modehaus und diesem außergewöhnlichen Ort und bestätigt Chanels Wunsch, zum kulturellen und künstlerischen Einfluss von Paris auf der ganzen Welt beizutragen", fügte Chanel in seiner Erklärung hinzu.

Wir erwarten mit Spannung die am aufwändigsten inszenierte Cruise Collection der Welt.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesMode - VerschiedenesModenschauen
NEWSLETTER ABONNIEREN