×
676
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce Content Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
18.12.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Chantal Thomass tritt als Kreativdirektorin zurück

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
18.12.2018

Mit ihren verführerischen "Codes" und ihrer unverkennbaren Frisur bildete Chantal Thomass das Rückgrat ihrer Marke. Doch nun sei es für das gleichnamige Label an der Zeit, in andere Hände überzugehen. Die Designerin, die das berühmte Unterwäschelabel 1975 gründete und es über Jahrzehnte hinweg und ungeachtet der an und ab wieder wechselnden Inhaber der Marke verkörperte, kündigte am 17. Dezember ihren Rücktritt an.


Chantal Thomass - Pixelformula.


Seit der Übernahme des Labels von Dim im Jahr 1998 und durch Chantelle im Jahr 2011 war sie erneut eng mit der Zukunft ihrer Marke verbunden. Zuvor erlebte sie einige turbulente Jahre, unter anderem zu Beginn der 90er Jahre, als sie ihren Namen nicht mehr verwenden durfte. Diese Erlebnisse beschrieb sie Ende 2017 in ihrer Autobiografie.

Die Unterwäsche-Marke wird also von einer neuen kreativen Leitung übernommen, während sich die Designerin weiterhin verschiedenen kreativen Tätigkeiten hingibt, wie sie dies bereits seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen getan hat. So ist sie unter anderem in der Luxushotellerie, im Showbusiness, Design und Dekoration tätig.

Chantal Thomass erklärte ihre Entscheidung wie folgt: "Auch wenn meine Tätigkeit, die ich vor 40 Jahren aufgenommen habe, hauptsächlich im Bereich Lingerie und Mode bekannt ist, so war sie in Tat und Wahrheit schon immer sehr viel breiter aufgestellt". "Die Zukunft der Dessous-Marke Chantal Thomass liegt in guten Händen, da die kommenden Kollektionen weiterhin von einem großen französischen Unterwäsche-Modehaus gezeichnet werden: Chantelle".

Nun liegt es also an Chantelle, die Marke dem von der Gründerin mitgegebenen Rahmen entsprechend weiterzuentwickeln. Chantal Thomass wird aktuell in einem Pariser Flagship-Store an der Rue Saint-Honoré, in Corner-Shops in großen Kaufhäusern und in Multibrand-Stores der Chantelle-Gruppe vertrieben. Außerdem verfügt die Marke über ein weitläufiges Händlernetz in Frankreich und im Ausland.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.