×
2 087
Fashion Jobs
PUMA
Lead Product Line Manager Sportstyle Footwear (Lifestyle)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Retail Training Manager*
Festanstellung · STUTTGART
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
04.06.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Cheap Monday: Carl Malmgren wird neuer Kreativdirektor

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
04.06.2017

Carl Malmgren wird ab dem 1. Juli Designchef bei Cheap Monday. Aktuell leitet er das Denim Department. Malmgren übernimmt die Position von Ann-Sofie Back, die seit 2009 nur in Teilzeit im Unternehmen war. Jetzt will sie sich verstärkt um ihr gleichnamiges Label kümmern, das mehr und mehr erfolgreich wird.



Carl Malmgren, neuer Kreativdirektor von Cheap Monday. - DR


„Ich bin traurig, dass ich das Cheap Monday-Team, mit dem ich über diesen langen Zeitraum so eng zusammengearbeitet habe, verlasse, aber Carl Malmgren ist der bessere Kandidat für diesen Job, um die Marke weiterzuentwickeln“, sagt Back.

„Anfang des Jahres wurde uns klar, dass wir einen Kreativdirektor in Vollzeit brauchen und Carl Malmgren erschien uns als die logische Wahl. Er arbeitet seit Anfang an bei uns, war einer der ersten Kunden und Angestellten und arbeitete bereits Hand in Hand mit dem Gründer Örjan Andersson“, kommentiert das Unternehmen.

Das schwedische Label, das vor 13 Jahren gegründet wurde, wurde 2008 von Modegigant H&M gekauft und spricht als Nischenlabel in der Zwischenzeit fast den gesamten Markt an. Ursprünglich waren sie bekannt als das ‚ultra-coole Denim-Label’ und die Pioniere der Skinny-Jeans, die es immer noch als Keypieces in den Kollektionen gibt.
 
Die Marke betreibt drei Flagship-Stores (Barnaby Street in London, sowie Peking und Shenyang in China), verkauft aber größtenteils online und in ungefähr 1.800 Multibrand-Stores – zusammen mit Weekday und Monki, die auch zur H&M-Gruppe gehören.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.