China Interdye 2018 ging erfolgreich zu Ende

Die 18. China International Dye Industry, Pigments and Textile Chemicals Exhibition (China Interdye) und die China International Digital Textile Printing, Printing and Dyeing Automatics Exhibition (China Textile Printing) gingen am 13. April 2018 im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center erfolgreich zu Ende.

Die beiden Ausstellungen mit den Schwerpunkten auf technologische Innovation einerseits und nachhaltige Entwicklung andererseits wurden von der China Dyestuff Industry Association, der China Dyeing and Printing Association um dem China Council for the Promotion of International Trade sowie dem Shanghai Sub-Council gemeinsam mit dem Shanghai International Exhibition Service ausgerichtet. Die Ausstellung, die zeitlich mit dem 100-jährigen Jubiläum der Farbstoffindustrie Chinas zusammenfiel, wurde auf einer Fläche von 40.000 m2 abgehalten. Insgesamt nahmen 630 Aussteller aus 17 Ländern und Regionen an der Ausstellung teil, die von 69.663 Fachbesuchern aus 39 Ländern und Regionen der ganzen Welt besucht wurde.

China Interdye

Eine illustre Liste an führenden inländischen und internationalen Firmen nahmen an den Ausstellungen teil, darunter die internationalen Großkonzerne Tanatex, Huntsman und Yorkshire sowie die führenden inländischen Unternehmen Zhejiang Longsheng Group, Zhejiang Runtu, Hangzhou Jihua Group und andere, die alle ein großes Lob an die Organisatoren aussprachen. Delegationen von Ausstellern aus Indien und Korea trugen ebenfalls zur erhöhten Teilnahme bei. Zudem besuchten Meinungsmacher von zahlreichen Branchenverbänden die Veranstaltung, darunter China Petroleum and Chemical Industry Association, China National Textile and Apparel Council, Council for the Promotion Of International Trade Shanghai, China Dyeing and Printing Association, China Cotton Textile Association, China Knitting Industrial Association und Organic Pigment Professional Committee von China Dyestuff Industry Association, Additives Professional Committee und Masterbatch Professional Committee.

Während der Ausstellungen fanden mehrere wichtige Launch-Veranstaltungen, Foren, Seminare, Konferenzen für neue Produkte, Branchenkonferenzen und Jahrestreffen gleichzeitig statt. Zwei erwähnenswerte Veranstaltungen waren die Launch-Zeremonie für die Online-E-Commerce-Plattform i7colors, die im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center, North Hall, stattfand, sowie die Pressekonferenz für Zhichuan Eco Net, die im Rahmen von China Interdye abgehalten wurde. Durch die Kombination von Ausstellungen und Meetings wurde die anhaltende Transformation der weltweiten Farbstoff- und Chemieindustrie gefördert.

Im nächsten wird die China Interdye vom 10. bis 12. April erneut im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center stattfinden. Anmeldungen für die Interdye Asia, die Schwestermesse von China Interdye, die vom 21. bis 24. November im Saigon Exhibition & Convention Center in Vietnam stattfinden wird, werden ab sofort entgegengenommen. Die Veranstaltung umfasst eine Austauschplattform für die Farbstoffindustrie Chinas, um die anhaltende Transformation weiter zu beschleunigen und der asiatischen Farbstoffindustrie Aufschwung zu verleihen.

Copyright © 2018 Dpa GmbH

TextilMode - VerschiedenesMessenEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN