×
1 808
Fashion Jobs
LUMAS ART EDITIONS GMBH
Retail Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BIG IDEAS VISUAL MERCHANDISING
Sales Manager im Außendienst (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Women’s Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Ecommerce Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Analyst (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
MARC CAIN
Specialist – Retail Organisation (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Director Sportsbrand (M/W/D) Norddeutschland
Festanstellung · BREMEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Management Streetwear Norddeutschland
Festanstellung · HANNOVER
C&A
Junior Business Process Specialist (M/F/D) Warehousing & Transport
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Business Intelligence Analyst
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Controller (M/F/D) Transformation
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
RALPH LAUREN
IT Client Services Supporttechniker (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE

China: Shanghai und Peking verschieben Fashion Weeks

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 11.02.2020
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das Coronavirus trifft die Modewelt hart – mit der Absage der beiden wichtigsten Fashion Weeks in China. Nachdem zunächst die Messen verschoben wurden, sind nun die Modewochen in Shanghai und Peking an der Reihe.
 

Bewerbungen sind auf der Website der Shanghai Fashion Week möglich - shanghaifashionweek.com


Da die Chinesen diese Woche nach einem verlängerten Neujahrsurlaub die Arbeit wieder aufnehmen werden, ist der Ausbruch größer als erwartet und verlangsamt die Wirtschaft des Landes weiter. In einer Botschaft über WeChat kündigten die Organisatoren der Shanghai Fashion Week am Montag die Verschiebung ihrer Veranstaltung an, die am 26. März beginnen sollte.
 
Die Modewoche, die den Herbst/Winter-Kollektionen 2020/21 gewidmet ist, wurde auf ein unbestimmtes Datum verschoben, "um die Epidemie zu verhindern, zu kontrollieren und ihre Ausbreitung zu unterbinden", heißt es im Text. Der nächste Termin und die Form der Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, so die Organisatoren, in der Hoffnung, dass "alle diese Entscheidung verstehen und voll und ganz unterstützen werden!"

Gerüchten zufolge soll auch die Pekinger Modewoche, die vom 25. bis 31. März stattfinden soll, verschoben werden. Laut Berichten haben die lokalen Behörden und die Ausschüsse der chinesischen Modeverbände noch keinen zeitlichen Rahmen gefunden, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.

Wenn sich die Situation nicht verbessert, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Burberry seinerseits seine Show in Shanghai im Frühjahr absagt. Das britische Label hatte für den 23. April ein großes Event in Shanghai angekündigt, um seine Herbst/Winter-Kollektion 2020/21 vorzustellen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat die Shanghai Fashion Week mit der Teilnahme von rund hundert chinesischen und internationalen Marken pro Saison an Größe und Sichtbarkeit zugenommen. Im Oktober letzten Jahres fand dort die Modenschau von AMI, dem Pariser Modehaus des Designers Alexandre Mattiussi, statt. Sie bietet zudem vielen jungen lokalen Talenten eine Bühne.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.