×
1 137
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Chris Waldeck wird neuer Lee-Chef

Von
Veröffentlicht am
today 01.06.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die VF-Tochter Lee Jeans hat den ehemaligen Reebok Manager, Chris Waldeck, als neuen President ihrer Denim Marken Lee und Rock & Republic geholt.



Chris Waldeck - DR


Waldeck tritt seine neue Position übergangslos von Reebok International an, dort war er zuletzt Vice President und General Manager. Er hat eine 14-jährige Karriere bei Reebok hinter sich, mit dem Fokus auf Brand Marketing, Merchandising, Public Relations, Finance und Operations. Waldeck war Brand Director des Unternehmens in Süd-Korea und hatte unterschiedliche Senior-Leitungspositionen bei Reebok in den USA.
 
Von besonderem Interesse für VF Corp. ist seine Erfahrung in der Führung einer Omnichannel-Plattform bei Reebok, die den Groß- und Einzelhandel mit dem E-Commerce verzahnt.

„Seine Leidenschaft konzentriert sich an dem Punkt, bei dem sich Lifestyle und Marke überschneiden, an dem man vor allem auch mehr Kunden erreicht – besonders Kunden, für die Kleidung auch eine Botschaft vermitteln soll“, sagt VF President Phil McAdams.
 
Waldeck ist in Kansas geboren und kommt jetzt zurück in seinen Heimatstaat, um in dem Lee Headquarter, in der Kansas City Metro Area, zu arbeiten. Er wird seine neue Aufgabe bei VF Corp. mit sofortiger Wirkung aufnehmen und ist deswegen bereits mit seiner Frau und zwei Töchtern von Boston nach Kansas zurückgezogen.

 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.