Cinque zieht in neues Outlet

Umzug: Cinque hat sein Outlet in der Mönchengladbacher Innenstadt nach 13 Jahren aufgegeben und es im Nordpark (Borussia-Park) der Heimatstadt des Premium-Labels neu eröffnet. Der rund 720 Quadratmeter umfassende Store mit einer Verkaufsfläche von 465 Quadratmetern liegt an der Hennes-Weisweiler-Allee 25.

Blick in das neue Outlet. - CINQUE

Das zweigeschossige Store-Konzept verbindet im Innenausbau den modernen Industrieloft-Charakter mit Elemente aus Stahl, leichtverputze Betondecken, Galeriegeschoss und sieben Meter hohe Decken.

Für Entwurf, Planung, Ausbau und Projektmanagement zeichnet die international aufgestellte Umdasch Shopfitting Group GmbH mit Stammsitz im österreichischen Amstetten verantwortlich. 

DieLichtkonzeption mit integrierten LED-Strahlern in Mikdao-Optik im Eingangsbereich stammt von Mylight Lichtkonzepte aus Lünen. 

In den Verkaufsräumen wird die Hängeware auf filigranen Edelstahlgestellen gezeigt. Die Liegeware wird auf schwarz durchgefärbten Tablaren präsentiert. Im Erdgeschoss wird vorwiegend Ware der vergangenen Saisons gezeigt.

Im Galeriegeschoss in der ersten Etage findet man aktuelle Kollektionen und die Cinque 9to5-Kollektion (NOS).
Zentraler Punkt des Stores Outlets ist der Kassenbereich im Erdgeschoss mit seiner integrierten Kaffeebar.
Als speziellen Service bietet Cinque im Outlet auch eine Änderungsschneiderei an.

In Deutschland betreibt Cinque Stores in Berlin (Leipziger Platz/Rochstraße), Düsseldorf (Benrather Straße) und  Oberhausen (Centro Oberhausen), ein weiteres Outlet in Ingolstadt sowie weitere Stores und Outlets in Partnerschaft.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN