×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Clarks: Jonathan Ram ist neuer CEO

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.03.2022

Das britische Schuhunternehmen hat Jonathan 'Jon' Ram zum CEO ernannt. Er wird die Position im kommenden Monat antreten. Der Kanadier verfügt über "umfangreiche Führungserfahrung in der Schuh- und Bekleidungsbranche" und machte den Großteil seiner Erfahrungen mit Casual- und sportorientierten Marken, was angesichts der lässigeren Ausrichtung der Schuhbranche in den letzten Jahren ein Vorteil sein dürfte.

Clarks


Zuletzt war er Group President, Global Activewear bei HanesBrands, wo er das Wachstum des globalen Activewear-Geschäfts über mehrere Labels und Geschäftsbereiche hinweg leitete.

Davor war er 16 Jahre lang bei New Balance tätig, wo er in verschiedenen Funktionen die Geschäfte in Lateinamerika, EMEA und Nordamerika verantwortete.

Er war maßgeblich an der Transformation, dem Wachstum und der Rentabilität des EMEA-Geschäfts beteiligt und leitete anschließend das nordamerikanische Multi-Channel-Geschäft.

Colin Li, Vorsitzender von Clarks, sagte: "Ich freue mich, Jon als unseren neuen CEO bei Clarks begrüßen zu dürfen. Er bringt viel globale Erfahrung und Verständnis für den Schuh- und Bekleidungsmarkt mit. Im vergangenen Jahr hat Clarks eine fokussierte Turnaround-Strategie umgesetzt, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern und eine Grundlage für nachhaltiges Wachstum in den kommenden Jahren zu schaffen. Dies hat zu einer verbesserten Finanzlage geführt."

"Mit der Ernennung von Jon zum CEO freuen wir uns nun auf eine neue Phase, in der wir uns auf das Wachstum unseres Geschäfts in bestehenden und neuen Märkten und Kanälen konzentrieren werden, und Jon wird eine führende Rolle dabei übernehmen, Clarks auf die nächste Stufe zu bringen".

Ram selbst fügte hinzu, dass er zu "einer ikonischen Marke mit einer reichen Geschichte in Sachen Schuhhandwerk, Expertise und Nachhaltigkeit" wechselt. "Es ist wirklich eine Ehre, die Möglichkeit zu erhalten, das Clarks Geschäft zu leiten und mit einem so talentierten Team zusammenzuarbeiten. Im letzten Jahr wurden bedeutende Fortschritte erzielt, und ich konzentriere mich darauf, das Unternehmen auf die nächste Stufe von Wachstum und Erfolg zu führen. Wir haben viel zu tun, und ich freue mich darauf, diese Reise zu beginnen."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.