Claudio Marenzi wird Präsident der „Pitti Immagine“

„Pitti Immagine“ hat einen neuen Mann an der Spitze. Der Vorstand des Centro di Firenze per la Moda Italiana (CFMI), gab die Ernennung von Claudio Marenzi zum neuen Präsidenten bekannt.


Claudio Marenzi wird neuer Leiter der "Pitti Immagine". - DR

Claudio Marenzi ist kein Unbekannter in der italienischen Modewelt. Seit 2013 ist er Präsident der Arbeitgebervereinigung der italienischen Modeindustrie, Sistema Moda Italia. Der 55-Jährige leitet außerdem die von seinem Vater 1948 gegründete Herno Ltd, die bekannt für ihre hochwertige Allwetterbekleidung ist.

Er übernimmt die Führung von Gaetano Marzotto, der seit 2002 an der Spitze der „Pitti Immagine“ stand. Der Präsident der CFMI, Andrea Cavicchi wird neuer Vize-Präsident bei „Pitti Immagine“.
Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Carlo Piacenza, Claudio Orrea, Niccolò Biondi, Micaela La Delivelec, Niccolò Manetti, Franco Baccani und bald Raffaello Napoleone.

„Pitti Immagine“ ist der Veranstalter der Florenzer Modemessen: Pitti Uomo, Pitti Bimbo, Pitti Filati, und Pitti Fragranze.
 

 

 
 

Übersetzt von Melanie Muller

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ModeLuxusMessenPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN