×
1 450
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Merchandise Planner (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Area Manager Concessions (w/m/d) Region Erfurt
Festanstellung · ERFURT
Werbung

Clé de Peau Beauté verkündet auf mehrere Jahre angelegte globale Partnerschaft mit UNICEF

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 11.10.2019
Lesedauer
access_time 3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Clé de Peau Beauté, die Luxusmarke für Hautpflege und Make-up der in Tokio ansässigen Shiseido Company Limited, hat anlässlich des Internationalen Mädchentags eine Hilfszusage von über 8,7 Mio. USD angekündigt, um das UNICEF-Programm zur Geschlechtergleichstellung zu unterstützen.

UNICEF


Weltweit hat jedes vierte heranwachsende Mädchen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren keinen Zugang zu Arbeit, Schuldbildung oder Berufsausbildung, während es bei Jungen der gleichen Altersgruppe nur jeden zehnten betrifft. Clé de Peau Beauté ist die erste japanische Marke, die eine auf mehrere Jahre angelegte globale Partnerschaft mit UNICEF eingeht. Ziel ist es, Mädchen zu stärken und ihnen Zugang zu Bildung zu verschaffen. Das Unternehmen wird sich an globalen Initiativen beteiligen, um 6,5 Millionen Mädchen durch Bildungs-, Arbeits- und andere Förderprogramme zu unterstützen.

"Bildung ist einer der besten Garanten, um sich aus Armut zu befreien", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore. "Bei der Grundschulbildung von Mädchen wurden bedeutende Fortschritte gemacht, aber zu vielen wird der Zugang zu weiterführenden Schulen verwehrt. Frühe Heirat, Armut, Diskriminierung und Geschlechtervorurteile gehören zu den Hürden, die Mädchen beim Wunsch nach Bildung überwinden müssen. Dank der Unterstützung von Partnern wie Clé de Peau Beauté können wir zum Abbau dieser Hürden beitragen."

"Als Clé de Peau Beauté im März 2019 den Power of Radiance Award ins Leben rief, taten wir dies im vollen Bewusstsein, damit eine langfristige philanthropische Verpflichtung einzugehen und eine treibende Kraft für positive Veränderung zu sein. Die neue Partnerschaft mit UNICEF fügt sich ideal in den Bildungsfokus der Marke ein und steht in Einklang mit unserer Unternehmensvision zur sozialen Wertschöpfung. Wir bei Clé de Peau Beauté sind der Überzeugung, dass der Schlüssel zu einer besseren Zukunft darin liegt, das Potenzial von Mädchen freizusetzen. Wir verfolgen das gemeinsame Ziel, mit diesem Programm ein Signal für eine proaktive Haltung auszusenden, um einen messbaren, positiven Beitrag für die Welt zu leisten", sagte Yukari Suzuki, Chief Brand Officer bei Clé de Peau Beauté.

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Arbeit von UNICEF in Bangladesch, Kirgistan, Niger sowie anderen Ländern und Regionen unterstützt. Die Förderung erstreckt sich auf die STEM-Bildung (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik) Bereiche, in denen Mädchen aufgrund von Stereotypen und Geschlechtervorurteilen traditionell benachteiligt sind. Dabei lernen die Mädchen auch Kompetenzen wie Selbstvertrauen, Teamarbeit und Entscheidungsfindung. Darüber hinaus wird mit einem Mentoringprogramm ihr erfolgreicher Einstieg in die Berufswelt unterstützt.

Um sein Engagement zur Förderung des Bewusstseins für den Bildungsanspruch von Frauen und Mädchen zu bekräftigen, spendet Clé de Peau Beauté außerdem einen Teil der weltweiten Verkaufserlöse seines Bestsellers The Serum, um die UNICEF-Förderprogramme für Mädchen zu unterstützen. Indem jede Frau darin bestärkt wird, in Aktion zu treten und diese weltweite Bewegung zu unterstützen, spielt die Marke eine proaktive Rolle bei der Bekämpfung globaler sozialer Ungerechtigkeiten wie der Geschlechterungleichheit. Clé de Peau Beauté wird auch auf seinen Online- und Social-Media-Plattformen und mit Ladendisplays auf diese wichtige Sache aufmerksam machen.

Copyright © 2019 Dpa GmbH