Coach eröffnet Pop-up-Store im KaDeWe

Die US-amerikanische Marke Coach setzt auf Personalisierung und eröffnet im Rahmen ihrer Initiative Coach Create einen Pop-up-Store im KaDeWe.

Coach/KaDeWe

Noch bis zum 11. Mai können Kundinnen ausgewählte Modelle, darunter Lederjacke, Sneaker und Rucksack, nach ihren individuellen Vorstellungen gestalten. Zur Auswahl stehen handgefertigte Teerosen aus Leder, Nieten und Schmucksteine. Die Preise starten bei 75 EUR.

Die Initiative Coach Create gibt es bereits seit 2017, mit dem Ziel, Kundinnen durch den Do-it-Yourself-Ansatz zu binden. In den Flagship-Stores der New Yorker Marke, die zur Tapestry-Gruppe gehört, gibt es sogenannte "Customization Bars", wo Coach-Handwerker dabei unterstützen, die eigenen Designideen umzusetzen.

Neben Michael Kors oder Ralph Lauren gilt Coach seit ein paar Jahren wieder als erfolgreiche Accessoire-Marke im US-amerikanischen Luxusmarkt, die sich von ihrem angestaubten Image befreien konnte. Dabei half nicht zuletzt Kreativdirektor Stuart Vevers.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - AccessoiresVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN