×
2 212
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
Von
DPA
Veröffentlicht am
03.11.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Colgate-Palmolive wächst stärker

Von
DPA
Veröffentlicht am
03.11.2019

Der Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive ist im dritten Quartal auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Nach einem leichten Umsatzrückgang im zweiten Quartal stiegen die Erlöse in den Monaten Juli bis September um 2 Prozent auf 3,9 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Freitag in New York mitteilte.

Palmolive


Während Mengen und Preise anzogen, litt Colgate-Palmolive weiter unter negativen Währungseffekten. Aus eigener Kraft, abzüglich Wechselkurseffekten sowie Zu- und Verkäufen, sei der Umsatz um 4,5 Prozent gestiegen, hieß es.

Der Nettogewinn stieg von 523 Millionen auf 578 Millionen Dollar. Verantwortlich dafür waren geringere Kosten aus dem laufenden Investitionsprogramm. Konzernchef Noel Wallace zeigte sich zufrieden. Der Umsatz sei organisch das vierte Quartal in Folge gestiegen, das Wachstum habe sich zudem beschleunigt. Für das Gesamtjahr erwartet der Manager ein organisches Wachstum von 3 bis 4 Prozent, dabei hob er das untere ende der Prognosespanne leicht an. Wegen der Kosten für das Investitionsprogramm geht Colgate-Palmolive jedoch weiter von einer leicht sinkenden Bruttomarge sowie einem Rückgang des bereinigten Ergebnis je Aktie im mittleren einstelligen Prozentbereich aus.

Der seit April amtierende Wallace will mehr Geld in die Marken stecken, höhere Preise erzielen und Innovationen verstärken. Zahnpflegeprodukte von Elmex und Meridol sollen in neue Märkte gebracht und der Onlinehandel ausgebaut werden.

Copyright © 2022 Dpa GmbH