Comma feiert "Selected by Gala"-Kollektion in Würzburg

Zum exklusiven Launch der "Comma Selected by Gala"-Kollektion hatte das Rottendorfer Unternehmen und das Boulevard-Magazin Gala in der vergangenen Woche ausgewählte Kunden und Freunde der Marke in den Würzburger Flagship Store geladen. Unter den prominenten Gästen des Abends waren unter anderem Franziska Knuppe, Susann Atwell und Esther Schweins sowie die Influencer Lisa Hahnbrück von Lisa RVD, Lou Beyer von Somegoodspirits und Francesca Lesch von Franelle.
Außenansicht des Stores während des Gala-Events. - comma

CEO Sonja Blömker kommentiert: „Wir freuen uns sehr, Comma selected by Gala hier in unserer Heimatstadt erstmals zu präsentieren. Die Kollektion wurde von Gala Modechef Marcus Luft geameinsam mit dem Designteam von Comma entwickelt und soll bis 23. April am POS und online vertrieben werden. 

Die Kollektion sei das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Magazin Gala. „Comma selected by Gala zeigt Looks, die zu jedem Anlass passen und ganz unterschiedlich gestylt werden können. Wir wollen, dass Frauen lässig und chic aussehen und aus einer Vielzahl von Möglichkeiten das auswählen, was zu ihrem Stil passt. Keypieces sind ein Overall, meiner Meinung nach ein Frühlings-Must, und zwei tolle Kleider. Perfekt für Frauen mit Style", ergänzt Marcus Luft. 

Dekoration im Store zur gemeinsamen Kollektion. - comma

Die Beauty-Marke Barbor war mit einer Schmink-Lounge an der Veranstaltung beteiligt. In entspannter Atmosphäre konnten rund 250 Gäste neben der Selected by Gala-Kollektion auch die neuesten Sommer Styles anprobieren und direkt shoppen. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN