×
2 447
Fashion Jobs
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.05.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty ernennt Gordon von Bretten zum Chief Transformation Officer

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.05.2020

Coty kündigte am Donnerstag die Ernennung des KKR-Managers Gordon von Bretten zum Chief Transformation Officer an.

Coty ernennt Gordon von Bretten zum Chief Transformation Officer. - Facebook: OPI


In dieser Funktion wird Bretten die Führung von Coty bei der Beschleunigung und Ausweitung des Transformationsprozesses unterstützen, den das Unternehmen in den letzten Monaten begonnen hat.

Bretten war zuvor in einer Vielzahl von Führungspositionen in der Managementberatung tätig, hauptsächlich bei dem Turnaround-Experten AlixPartners sowie bei A.T. Kearney, wo er sich auf Umstrukturierung und Leistungsverbesserung konzentrierte. Insbesondere hat er bei KlöcknerPentaplast den operativen Turnaround unter PE-Eigentümerschaft vorangetrieben.

Zuletzt war er in den letzten fünf Jahren als operativer Partner bei KKR Capstone, dem internen Betriebsteam von KKR, tätig und konzentrierte sich auf die Ausgliederung von Unternehmen und die Wertschöpfung im gesamten KKR-Portfolio.

Die Ernennung zum CTO erfolgt im Einklang mit den Anfang dieses Monats angekündigten Plänen von Coty, eine Mehrheitsbeteiligung an seinen Haar- und Nagelpflegemarken, darunter Wella und OPI, für 3 Milliarden Dollar an die US-Buyout-Firma KKR & Co Inc. zu verkaufen.

Coty hatte in den letzten Jahren mit rückläufigen Umsätzen und steigenden Schulden zu kämpfen, die durch die Coronavirus-Krise noch verstärkt wurden.

In dem Bemühen, den Umsatz wieder anzukurbeln, erwarb das Unternehmen Ende letzten Jahres auch eine Mehrheitsbeteiligung an Kylie Jenners Make-up- und Skincare-Aktivitäten.

Die Produkte von Coty werden in über 150 Ländern auf der ganzen Welt vertrieben. Das Markenportfolio umfasst Parfüms, dekorative Kosmetik, Haarfarbe und Stylingprodukte sowie Haut- und Körperpflege.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.