×
881
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
M·A·C
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter - All Genders Welcome
Festanstellung · DÜSSELDORF
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf DOB (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager (w/m/d) Bereich Wäsche
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Wäsche (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager Fashion (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.10.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty kündigt neuen CCO und ersten Chief Digital Officer an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.10.2020

Coty Inc., Muttergesellschaft von Marken wie Covergirl, Rimmel und Clairol, hat Isabelle Bonfanti zum Chief Commercial Officer, Luxury ernannt und Jean-Denis Mariani in der neu geschaffenen Rolle des Chief Digital Officer berufen.

Instagram @rimmellondonus


Beide werden direkt an Chief Executive Officer Sue Y. Nabi berichten.
 
Als CCO wird Bonfanti für die Entwicklung und Ausführung von Cotys globaler Luxus-Verkaufsstrategie verantwortlich sein, um den Marktanteil zu erhöhen, die Einnahmen zu steigern und das organisatorische Profil des Unternehmens zu entwickeln, so Coty. Sie wird ihre neue Funktion am 1. November antreten.

Zuvor war Bonfanti 17 Jahre lang in der Luxus-Abteilung von L'Oréal in einer Vielzahl von internationalen allgemeinen Management- und kaufmännischen Funktionen in den Bereichen Parfüms, Kosmetik und Hautpflege tätig.
 
Davor arbeitete sie über neun Jahre lang für Hermès, wo sie unter anderem als Direktorin für Event-Kommunikationsprojekte in den Bereichen Home, Schmuck, Seide und Mode sowie als Direktorin für internationale Geschäftsentwicklung im Einzelhandel und Kommunikation für Home-Kollektionen tätig war.
 
In jüngerer Zeit arbeitete sie an der Markenentwicklung und dem Turnaround für die Huawei Consumer Business Group und für Hexa Surfboard, ein digitales Marken-Start-up.
 
Mariani wird voraussichtlich am 1. November als Chief Digital Officer beginnen und für die Umgestaltung des digitalen Ansatzes des Unternehmens, einschließlich des globalen E-Commerce und DTC, verantwortlich sein, sagte Coty.
 
Mariani kommt vom LVMH-eigenen Parfüm-, Make-up- und Hautpflegeunternehmen Guerlain zum Unternehmen, wo er als Chief Digital Officer und als Mitglied des Exekutivausschusses tätig war.
 
Während seiner Zeit bei dem Unternehmen leitete er Guerlains digitale Transformation und stärkte den E-Commerce in über 35 Ländern, darunter China, Japan, die USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien und Russland. Darüber hinaus war er für E-Business, CRM, Content, digitales Marketing, Innovation, Analytik, soziale Aspekte und Kundenbetreuung verantwortlich.
 
Laut Coty erfolgt die Ernennung seines ersten Chief Digital Officer, "da das Unternehmen Rekordumsätze im E-Commerce generiert, wobei sich die E-Commerce-Durchdringung in den letzten Monaten mehr als verdoppelt hat" und die E-Commerce-Umsätze im Bereich Beauty "weiterhin stark ansteigen".
 
Coty kündigte auch an, dass Edgar Huber, Chief Commercial Officer, seine Position nach fünf Jahren im Unternehmen aufgeben werde. Er wird noch für mehrere Monate bei Coty bleiben und an der Seite von Bonfanti arbeiten.
 
Das Unternehmen plane zudem, seine kommerzielle Organisation im Bereich Consumer Beauty zu aktualisieren und in diesem Zusammenhang in naher Zukunft den Namen eines neuen Consumer Beauty-Leiters bekannt zu geben.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.