×
3 305
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
14.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty präsentiert berührungslosen Dufttester

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
14.07.2021

In Vorbereitung auf die Rückkehr der Kunden in die Läden verkündet der Beauty-Konzern aus New York die schrittweise Einführung von berührungslosen Dufttestern bei global tätigen Händlern in den kommenden 12 Monaten.

Im Duft-Portfolio von Coty sind unter anderem Marc Jacobs, Gucci und Chloé - Photo: Marc Jacobs

 
Laut Coty werden die auf digitaler Basis funktionierenden Dufttester diesen Monat in wichtigen europäischen Märkten großflächig getestet, später im Jahr ist ein weiterer Testlauf in Asien geplant.
 
Die Geräte wurden in Zusammenarbeit mit dem französischen Beauty-Start-up Êverie entwickelt. Das Unternehmen ist auf intelligente Geräte, Mikrodosierung und Zerstäubungstechnologien spezialisiert und entwickelte für Coty einen Tester, der einen einzigen Tropfen Flüssigkeit direkt auf den Arm oder einen Teststreifen abgibt, ohne dass die Benutzer das Gerät berühren müssen.

Somit bietet die Technologie eine Lösung für die Sicherheits- und Gesundheitsbedenken im Zusammenhang mit der Hygiene in den Läden in Pandemiezeiten, doch habe das Gerät noch weitere Vorteile, so Coty. Die Verwendung eines einzigen Tropfens ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Sprühtestern eine weniger aufdringliche Duftumgebung für die Kunden. Sprühtester "übersättigen die Luft und wirken erdrückend für die Sinne und die Umgebung". Die neue Lösung senkt auch den Duftverlust und verlängert so die Lebensdauer der Testflakons.

Die Geräte sind mit allen Dufttestern von Coty kompatibel und können für die verschiedenen Konzernmarken individuell angepasst werden. So kann die Gruppe in Zusammenarbeit mit den Händlern Daten austauschen, um die Positionierung der Dufttester und die Kundenerfahrung zu optimieren.

"Der berührungslose Dufttester von Coty, der in Zusammenarbeit mit Êverie entwickelt wurde, ist eine bahnbrechende Innovation. Mit der Rückkehr unserer Kunden in den Einzelhandel stehen die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher stets im Vordergrund‘, wie die Vizepräsidentin Customer Experience, Claire Catherine-Mercie, in einer Mitteilung erklärte. "Da nur ein Tropfen Flüssigkeit auf die Haut abgegeben wird und der Duft wie bei herkömmlichen Testern erhalten bleibt, werden mit unserer neuen Technologie unnötiger Abfall vermieden und eine sichere, berührungsfreie Alternative für das Testen ermöglicht".

Neben den berührungsfreien Dufttestern von Coty wurden in den vergangenen Monaten auch andere technologische Innovationen eingeführt, die sich an den physischen Einzelhandel richten, um das Produkttesten für Kunden hygienischer zu gestalten. Besonders virtuelle Make-up-Tools haben sich in physischen Verkaufsstellen verbreitet.

Das Duftportfolio von Coty umfasst Marken wie Burberry, Calvin Klein, Chloé, Gucci, Hugo Boss und Marc Jacobs.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.