×
2 367
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.05.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty: President of Luxury Brands Simona Cattaneo tritt zurück

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
25.05.2021

Der amerikanische Beauty-Konzern Coty Inc. gab am Freitag den Rücktritt seiner Präsidentin für Luxusmarken, Simona Cattaneo, bekannt.

Cotys Präsidentin für Luxusmarken, Simona Cattaneo - LinkedIn: Simona Cattaneo

 
Cattaneo, die im Juli 2016 als Chief Marketing Officer zum New Yorker Kosmetikkonzern kam, wird bis Sommer 2021 bei Coty bleiben. Ihre Nachfolge wird nach Angaben des Unternehmens zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
 
Bevor sie zu Coty kam, war die Managerin knapp vier Jahre lang Senior Vice President für den Bereich Beauty bei Burberry. Davor war sie unter anderem General Managerin der Make-up-Sparte bei Parfums Christian Dior und 13 Jahre lang International Brand President bei L'Oréal.

Während Cattaneos Amtszeit als President of Luxury Brands bei Coty hat das Unternehmen seine Maßnahmen zur Erweiterung seines Prestige-Portfolios intensiviert, Kylie Jenners Beauty-Business, Kylie Cosmetics, erfolgreich integriert und im Januar dieses Jahres die Übernahme eines Anteils an Kim Kardashian Wests KKW Beauty abgeschlossen.
 
"Ich möchte Simona für ihre Führung, ihr Engagement und ihre Leidenschaft in den letzten fünf Jahren aufrichtig danken", sagte Coty CEO Sue Y. Nabi in einer Mitteilung. "Sie spielte eine Schlüsselrolle beim Aufbau unseres Prestige-Marken-Portfolios, indem sie unsere Präsenz im Make-up-Bereich ausbaute und unsere Beziehungen zu den Lizenzgebern von Coty stärkte, sowie bei der erfolgreichen Integration des Beauty-Geschäfts von Kim und Kylie in unser Portfolio mitwirkte."
 
"Nachdem ich 2016 als Chief Marketing Officer zu Coty gekommen bin, war es eine fantastische Erfahrung, mit so vielen inspirierenden Menschen zusammenzuarbeiten, während ich innerhalb der Organisation aufgestiegen bin", kommentierte Cattaneo. "Coty ist in der glücklichen Lage, leidenschaftliche und engagierte Mitarbeiter im gesamten Unternehmen und starke Beziehungen zu unseren Lizenzgebern zu haben. Auch wenn ich Coty verlasse, um anderen Interessen nachzugehen, freue ich mich, das Unternehmen für den zukünftigen Erfolg positioniert zu sehen."

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.