×
886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.01.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty schließt 200-Millionen-Dollar-Übernahme von KKW Beauty ab

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.01.2021

Der New Yorker Schönheits-Konzern Coty bestätigt den Abschluss der Übernahme einer 20-Prozent-Beteiligung an Kim Kardashian Wests Beautymarke KKW Beauty für USD 200 Millionen.


Twitter @kkwbeauty

 
Die Übernahmepläne wurden erstmals im Juni 2020 publik gemacht. In einer Pressemitteilung informierte Coty darüber, dass der Konzern und Kim Kardashian West den Fokus auf die Erschließung neuer Beauty-Kategorien und die globale Expansion über bestehende Produktlinien hinweg legen. Im Geschäftsjahr 2022 soll außerdem eine neue Hautpflegelinie gelauncht werden.

Teil der Vereinbarung war es, dass Kim Kardashian West und ihr Team die kreativen Impulse für die Produkte und Kommunikationskampagnen geben, während Coty die Verantwortung für die weitere Entwicklung des Portfolios übernimmt, einschließlich Hautpflege-, Haarpflege-, Körperpflege- und Nagelprodukte. Alle Artikel werden über Luxus-Beautyhändler sowie über die eigenen digitalen Kanäle vertrieben.

“[Kim Kardashian West] ist von derselben echten Leidenschaft für Beautyprodukte beseelt. Mit dieser Übernahme können wir unsere jeweiligen Stärken zum gegenseitigen Nutzen und zur Schaffung von Mehrwert vereinen", freute sich Sue Y. Nabi, CEO von Coty.

"Coty bringt seine einzigartige Hautpflege-Expertise und eine wissenschaftliche Kenntnis der Haut gestützt auf unser Formulierungs-Know-how ein. Kim verfügt über eine weltweite Fangemeinde und unvergleichlichen Einfluss bei Konsumentenentscheidungen. Sie hat einzigartiges Gespür für die jüngsten Beauty- und Wellnesstrends, während wir mit unserer globalen Produktpositionierung über die fachliche Expertise, einen Zugang zu einem weltumspannenden Vertriebsnetzwerk und die Ressourcen, neue Beauty-Kategorien zu erschließen, verfügen".

Kim Kardashian West ergänzte: "Ich bin so stolz über die Entwicklung von KKW in den vergangenen vier Jahren und ich freue mich, die nächste Innovations- und Entwicklungsphase mit Coty anzugehen und die Möglichkeit zu erhalten, neue Launches zu Kunden in der ganzen Welt zu bringen".

Für Coty handelt es sich um die zweite Übernahme im Kardashian-Familienimperium seit Januar 2020. Damals erwarb der Konzern einen Mehrheitsanteil (51 Prozent) an Kylie Jenners Unternehmen Kylie Cosmetics.

Im Juni wurde der Wert von KKW Beauty auf USD 1 Milliarde geschätzt. Bei der Ankündigung der Übernahme der Kylie Cosmetics-Anteile im November 2019 wurde die Marke auf USD 1,2 Milliarden geschätzt.

Im November schlug Coty die Erwartungen der Analysten mit unerwartet guten Quartalsergebnissen. Das Unternehmen profitierte von der Online-Kauflust während der Lockdowns, wodurch der Börsenwert um 5 Prozent anstieg.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.