×
2 372
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
11.01.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty übernimmt Beautylabel Younique

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
11.01.2017

Der US-Konzern Coty erweitert sein Schminkwaren-Sortiment mit einer 60-Prozent-Beteiligung an Younique. Das junge US-Label wurde 2012 gegründet und spezialisierte sich auf den Direktverkauf von Make-up-Produkten. Der Kaufpreis beträgt laut Coty rund 600 Millionen Dollar.


Das Verkaufskit von Younique für den Direktverkauf - Younique


Das Vertriebskonzept von Younique stützt sich auf ein Direktverkaufs-Netzwerk sowie den Onlineverkauf über die sozialen Netzwerke. Die Marke wird außerdem auf einer Onlineplattform angeboten. 2016 fasste Younique Fuß in Frankreich und suchte erste Markenbotschafterinnen.

Das Label verzeichnet 200 000 aktive Verkaufsberaterinnen und 4,1 Millionen Kunden in 10 Ländern. Für das Geschäftsjahr 2016 rechnet Younique mit einem Umsatz in Höhe von 400 Millionen Dollar. Mit Coty an ihrer Seite plant die Marke die Entwicklung neuer Produkte und die Erschließung neuer Märkte.

Die Younique-Gründer Derex Maxfield und Melanie Huscroft bleiben ihren Funktionen als CEO und „Chief Visionnary Officer“ auch nach der Übernahme erhalten. Die verbleibenden 40 Prozent des Kapitals bleiben in ihren Händen.

„Derek und Melanie haben gute Arbeit geleistet, es ist ihnen gelungen, eine der Onlinehandelsplattformen mit der steilsten Entwicklungs- und Erfolgskurve in der Kosmetikbranche aufzubauen. Wir freuen uns, ihnen in ihrer Tätigkeit Unterstützung zu leisten“, so Coty-Chef Camillo Pane.

Coty erzielte im Geschäftsjahr 2016 (Stichtag: Ende Juni) 4,34 Milliarden Dollar Umsatz. Im Herbst wickelte der Konzern die Übernahme von rund 40 Marken aus dem Hause Procter & Gamble ab, womit sich der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr verdoppeln dürfte.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.