×
924
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Manager (M/F/D) Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
District Manager West Germany (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Manager Information Security
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.08.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coty verzeichnet Rückgang des Quartalsumsatzes um 8 % aufgrund schleppender Nachfrage

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.08.2019

Der Kosmetikhersteller Coty Inc. berichtete am Mittwoch über einen Rückgang des Quartalsumsatzes um 8 %, der durch die schleppende Nachfrage in seinem größten Segment, Consumer Beauty, beeinträchtigt wurde. Zudem kündigte das Unternehmen Pläne zum Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der Beauty-Marke Younique an.

Photo - Rimmel


"Angesichts der unterschiedlichen Art der Geschäftsmodelle der Unternehmen und der Notwendigkeit eines starken und spezifischen Fokus, um die Grundlagen erfolgreich zu verbessern, haben Coty und Younique beschlossen, sich zu trennen und sich auf ihre jeweiligen Stärken zu konzentrieren", sagte die Gruppe in einer Pressemitteilung und betonte, dass sie sich im Rahmen eines im Juli 2019 angekündigten Turnaround-Plans auf ihre Kerngeschäfte konzentrieren wird.

Der Nettoumsatz sank im Quartal auf 2,12 Milliarden US-Dollar, gegenüber 2,30 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Analysten erwarteten 2,11 Milliarden Dollar, so die IBES-Daten von Refinitiv.

Der dem Unternehmen zuzurechnende Nettoverlust stieg im vierten Quartal zum 30. Juni von 181,3 Millionen US-Dollar oder 24 Cent pro Aktie im Vorjahr auf 2,80 Milliarden US-Dollar oder 3,72 US-Dollar pro Aktie.

Der Verlust war hauptsächlich auf eine Abschreibung von 3 Milliarden US-Dollar bei den Verbrauchermarken zurückzuführen.

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.