×
11 387
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
CBR FASHION GROUP
Ausbildung Zum Fachinformatiker Für Anwendungsentwicklung (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Head of Brand & Product Management (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
15.12.2020
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Création Gross setzt auf digitalen Größenberater

Veröffentlicht am
15.12.2020

Um Retouren niedrig zu halten und die Online-Verkäufe der eigenen Konfektion weiter zu pushen, setzt die Création Gross auf den digitalen Größenberater Presize. Der Münchener Full-Service-E-Commerce-Dienstleister Fortuneglobe hat Création Gross dafür die nötige IT-Landschaft bereitgestellt, um das Fitting-Tool in die beiden Onlineshops CG.Fashion und CarlGross.de zu implementieren. 

Alles soll dem Kunden perfekt passen – auch bei der Kollektion für Herbst/Winter 2021. - CG - Club of Gents


Der Größenassistent löst das Retouren-Problem beim Online-Shopping mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und sorgt so auch mit dafür, Umsätze nachhaltig zu steigern und Verkaufsprozesse im E-Commerce schlank zu halten. 

Über die VOX-Show "Die Höhle der Löwen" hat sich auch Finanz-Investor Karsten Maschmeyer mit 650.000 Euro an dem Start-up beteiligt. 

Der Prozess der Größenbestimmung dauert durch Presize nur wenige Sekunden: Mit einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer eine adäquate Größenempfehlung.

Ein Schlüsselaspekt der Technologie ist die Benutzerfreundlichkeit, da der Nutzer weder eine App herunterladen noch sich um- oder gar ausziehen muss. Abschließend sieht er einfach eine konkrete Größenempfehlung sowie eine detaillierte Illustration, wie gut diese Größe an verschiedenen Stellen des Körpers (Brust, Bauch usw.) passt.

Fortuneglobe hat für eine reibungslose Integration des Fitting-Tools in die Onlineshops der Création Gross gesorgt. - Screenshot


Der Nutzer kann seine Size-ID, die ihm nach der Vermessung zugewiesen wird, Shop-übergreifend wieder verwenden. Das so nahezu unbemerkt erschlossene Retentionspotential unterstreicht den Anspruch an eine komfortable Benutzererfahrung, den man mit Fortuneglobe verfolgt, heißt es aus Hersbruck.

Der moderne IT-Service von Fortuneglobe machte es Création Gross möglich, den digitalen Größenberater bereits im April vollständig auszurollen.  

"Auch wenn 2020 viele Herausforderungen mit sich brachte und bringt, konnten wir unsere Online-Auftritte durch einen Relaunch und die Einführung neuer Tools wie Presize weiter optimieren und sehr gute Umsätze generieren", sagt Katharina Reitmaier, Head of Business Development & International Sales bei Création Gross gegenüber FashionNetwork.com.

Die Zugriffsraten auf Presize in den beiden Onlineshops von Création Gross sind laut der Partner hoch: die Adoptionsrate liegt bei rund 11 Prozent. "Wir arbeiten mit Fortuneglobe permanent an neuen, spannenden Themen."

Optimaler Sitz hält gerade in der Konfektion die Retouren-Quoten niedrig. - CG- Club of Gents.


"Es gibt in der Modebranche einige, die das Thema E-Commerce noch stiefmütterlich behandeln, da ist ein Partner wie Fortuneglobe super, da der Aufbau von Webshops eine ihrer Kernkompetenzen ist", erklärt Presize-CEO Leon Szeli mit Blick auf die Integration des Fitting-Tools seines Start-ups. 

"Fortuneglobe hat ein enorm großes Netzwerk im Fashion-E-Commerce und über Jahre starke Partnerschaften aufgebaut. Der direkte Zugang zu den Shops ist ein enormer Mehrwert für uns. Außerdem haben wir somit einen zentralen Ansprechpartner und können teilweise direkt bei den Shops integrieren ohne IT, Einkauf, Geschäftsführung und eCommerce-Abteilung separat abzuklappern", so der CEO weiter.  

Derzeit arbeitet die Fortuneglobe Gruppe für rund 30 Onlineshops von Marken wie Maerz, Basler, Nina von C., Daniel Hechter und More & More. Dazu wickelt der Dienstleister rund 100 Marktplatz-Integrationen ab, u.a. mit About You, Amazon, Klingel, Galeria.de, Limango, MyToys, Otto und Zalando.

Mit Ihren zusätzlichen Beteiligungen u.a. an dem Retailmodell "Gute Marken Online" und dem internationalen Fast-Fashion-Konzept "International Brands Online" kann die Fortuneglobe Gruppe Lösungen der Textilbranche weitere Services zur Verfügung stellen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.