×
3 360
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Project Consultant Recruiting
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
16.12.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Creative Director zieht sich bei Diesel zurück

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
16.12.2011



Seit seinem Amtsantritt im Januar 2010 dominierte Bruno Collin als Creative Director den Außenauftritt der Marke Diesel. Nun endet die Zusammenarbeit, da der Vertrag ausläuft und Collin zurückkehrt zu dem 1999 von ihm und Brice Compagnon gegründeten Magazin WAD. Ganz enden wird die Zusammenarbeit allerdings nicht: Diesel-Gründer Renzo Rosso und Collin werden wohl weiter über externe Wege kollaborieren.
Rosso hatte den Journalisten vor zwei Jahren ins Unternehmen geholt, weil er eine „unterschiedliche Mischung von kreativen Talenten“ versammeln wollte, die der Marke neue Impulse geben sollten. Collin definierte die Hauptlinie neu und setzte verstärkt auf neue Akzente für die weibliche Kundschaft, die bei Diesel noch unterrepräsentiert war. In diesem Zusammenhang trat auch der finnische Designer Heikki Salonen als Head Designer für Diesel Female ins Unternehmen ein.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Denim
Business