×
867
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Area Manager (w/m/d) Berlin
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
08.05.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Crocs verzeichnet starke Gewinnzuwächse im ersten Quartal

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
08.05.2019

Das in Colorado ansässige Schuhunternehmen Crocs, Inc. verzeichnete im ersten Quartal zum 31. März 2019 einen Nettogewinn von 24,7 Mio. US-Dollar (oder 0,33 US-Dollar pro verwässerter Aktie), eine deutliche Verbesserung gegenüber den 12,5 Mio. US-Dollar (0,15 US-Dollar pro verwässerter Aktie) des Vorjahreszeitraums. Zurückzuführen ist das Ergebnis auf Spitzenumsätze, die über den Erwartungen lagen, und erfolgreiche Kostensenkungsmaßnahmen.

Zooey Deschanel in der neuesten Crocs Kampagne "Come As You Are" - Photo: Crocs

 
Der Quartalsumsatz von Crocs belief sich auf 295,9 Mio. US-Dollar, ein Plus von 4,5 % (9,0 % bei konstanten Wechselkursen) gegenüber 283,1 Mio. US-Dollar im ersten Quartal 2018, trotz der negativen Auswirkungen von Filialschließungen und Änderungen am Geschäftsmodell des Unternehmens, die zu einer Verringerung des Umsatzes um rund 6 Mio. US-Dollar führten.
 
Das Wachstum wurde vor allem durch den E-Commerce-Kanal der Marke getragen, der einen Umsatzanstieg von 16,5 % verzeichnete, während der Einzelhandelskanal um 8,7 % und die Großhandelsumsätze um 5,2 % stiegen.

Im Laufe des Quartals gelang es Crocs zudem, seine Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeinen Kosten von 114,0 Mio. US-Dollar im ersten Quartal 2018 auf 105,0 Mio. US-Dollar durch sein SG&A-Reduktionsprogramm zu senken.
 
"2019 ist ein guter Start", sagte Crocs President und CEO Andrew Rees. "Der Umsatz übertraf die Erwartungen, da die Nachfrage nach unserem Produkt und die Begeisterung für die Marke weiterhin zu steigenden Verkäufen führten. Wir waren besonders erfreut über die außergewöhnliche Direktvertriebsleistung, die das frühere Osterfest im vergangenen Jahr erfolgreich ausgleichen konnte."
 
Für das zweite Quartal erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen 350 und 360 Mio. US-Dollar, gegenüber 328,0 Mio. US-Dollar im zweiten Quartal 2018, während für das Gesamtjahr ein Anstieg des Umsatzes zwischen 5 und 7 % im Vergleich zu 1,1 Mrd. US-Dollar im Jahr 2018 erwartet wird.
 
Im April startete Crocs, das sich einen gewissen Ruf für prominente – und gelegentlich unerwartete – Partnerschaften erworben hat, das dritte Jahr seiner Kampagne "Comes As You Are", nachdem es zuvor Kooperationen vom Luxusmodelabel Balenciaga über die Hollywood-Schauspielerin Drew Barrymore bis zum Rapper Post Malone abgeschlossen hatte.
 
Im Einklang mit dem aktuellen Prominentenfokus des Unternehmens präsentiert die diesjährige Kampagne eine Reihe von hochkarätigen Markenbotschaftern, darunter die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Zooey Deschanel, die britische Schauspielerin Natalie Dormer, die chinesische Schauspielerin und Model Gina Jin, die südkoreanische Schauspielerin und Performerin Kim Se-Jeong sowie die japanische Schauspielerin und Model Suzu Hirose.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.