×
2 420
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
Veröffentlicht am
23.09.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Damir Domas mutiges Debüt für Frankie Morello

Veröffentlicht am
23.09.2019

Damir Doma hat im Rahmen der Milan Fashion Week am Freitagabend sein Debüt für Frankie Morello gegeben. Seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 mit dem Titel "Soul Searchers" überzeugte vor allem durch eine kontrastreiche Melange aus Urban Spirit und Romantizismus. Ein Moskitonetz als Kopfbedeckung und ein Handtuchkleid waren die originellen Eyecatcher der Show.

Impression von der Mailänder Show. - @frankiemorello


Ansonsten ist es dem deutschen Designer mit kroatischen Wurzeln schon mit dieser ersten, gemischten Kollektion aus Mens- und Womenswear gelungen, die Markentransformation, die Frankie Morello aktuell forciert, ein ganzes Stück voranzubringen. Weg vom exaltierten Italo-Glam-Chic hin zu einer facettenreichen, zeitgemäßen Perspektive auf eine Modeutopie 2020 mit einem ebenso feinen Hauch von Ironie wie Sensibilität sowie einer ganzen Reihe raffinierter Nuancen. 

Damir Domas "Soul Searchers" tragen Cargo Pockets auf Hosen wie Röcken, Blazer mit gekürzten Ärmeln, Vintage-Gürtel als Schnallen an Sandalen und abnehmbare Patches an Jacken, Shirts und Pullovern.  

Dazu kommt ein phänomenaler Mix aus technischen Materialien gepaart mit Painted Denims und graphischen Details. Die Schnitte sind präzise, das Volumen der Styles klar gesetzt. 

"Für die Marke ist es ein neues Kapitel", erklärt Damir Doma kurz vor der Show im Gespräch mit FashionNetwork.com.

Nur drei Monate hatten er und sein Team Zeit, die Kollektion im Sinne eines Zeichens für den Neuanfang zu entwickeln. Am Anfang hätte er durchaus gezögert, als Frankie Morello im Frühjahr mit dem Angebot auf ihn zugekommen sei, die kreative Leitung zu übernehmen. 

@frankiemorello


"Ich hatte erst Zweifel, was die Ästhetik des Labels und meine eigene betraf. Doch schon nach den ersten Gesprächen wurde schnell klar, dass sie mir eine Carte Blanche aushändigen, damit ich die Marke zu einem neuen Anfang führe", so Doma gegenüber FNW. 

"Im Gegensatz zu den Kollektionen, die ich normalerweise für mein Label entwerfe und in denen ich oft meine Biografie wiedergebe, ist diese Kollektion experimenteller, es ist eine Mischung und ein Remix", macht der Designer deutlich. 

Ein Teil seines Teams konnte er mit von seinem eigenen Mailänder Atelier mit zu Frankie Morello nehmen. Der nächste große Schritt für das Label wird die Eröffnung eines Stores unter Damir Domas Design-Regie in Mailands Modeviertel unweit der Via Monte Napoleone sein. Die Transformation der Marke ist noch längst nicht abgeschlossen. Damir Domar will und wird noch länger mit ihr zu tun haben.  

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.