×
2 200
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
03.02.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das Cpd verspricht bessere Aussichten

Veröffentlicht am
03.02.2010

CPD
Minx expose au Gallery
Das Cpd sorgt für Veränderungen. Nach schwierigen Zeiten, das Ende der Body Look Messe (Lingerie) und der Hmd (Herrenkleidung) hat Igedo, das organisierende Unternehmen, bereits letzten Juli angefangen sein Konzept umzustellen und höhere Ziele anzustreben. Für die nächste Saison die vom 7. bis zum 9. Februar stattfindet, erwartet die Messe ca. 1000 verschiedene Kollektionen an Frauenkleidung. Luxury Woman’s Wear repräsentiert als neue Abteilung der Messe, die schicke, cocktail Abendkleidung. Marken wie, Shubette of London, Ronoche, Luxual oder auch noch Fashion New York werden ihre aktuellen Kollektionen zeigen. Darüberhinaus werden Maternity, Schwangerschaftsmode und Big is Beautiful, Mode für Übergrößen, vor Ort vertreten sein. Für seine zweite Saison wird Impulse, mit seinem Münchner Partner Munichfashion.company, erstklassige Marken präsentieren. Hinzu kommen noch, Italian Suite (in Kooperation mit Ente Moda Italia), Gallery (für die Designer), Concept11 (für die Lifestyle Marken) und schließlich Decorate – The World of Accessoires. Annette Röstel, Didier Parakian, Fred Sabatier, Fuego, Hajo Sandwich werden ebenfalls teilnehmen. Aber Düsseldorf ist und bleibt eine unvermeidbare Plattform für kommerzielle, gut etablierte Marken. Zusätzlich zum Messegelände, werden die Einkäufer die Kollektionen in den hunderten von Showrooms betrachten können. Diese so genannten Fashion Houses befinden sich um das Messegelände herum und in der Halle 29, wo die wichtigsten, deutschen, männlichen Modemarken vertreten sind, wie zum Beispiel, Ahlers, Brinkmann, Seidensticker, Camel Activ oder auch noch Olymp.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.