×
1 878
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Das einwöchige Event-Format Studio2Retail ist mit 85 teilnehmenden Brands und Stores gestartet

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.03.2022

Nach einem erfolgreichen Auftakt von Studio2Retail am vergangenen Montagnachmittag in der PLATTE.Berlin laden diese Woche noch 85 teilnehmende Brands und Stores Endkonsument:innen zu nachhaltigen Shoppings-Events, Pop-Ups und Modeinstallationen ein.

Fashion Council Germany


Bereits zum zweiten Mal organisiert der Fashion Council Germany das einwöchige Event-Format vom 14. - 19.03.2022 zur Berlin Fashion Week. In dieser Saison ruft der Fashion Council Germany außerdem noch bis einschließlich Samstag, den 19.03.2022, zur Abgabe von Sachspenden für die Menschen in der Ukraine auf bei ausgewählten Stores, Studios und Ateliers des Studio2Retail-Netzwerkes auf. Seit Montag informiert der Fashion Council Germany täglich über die nötigen Sachspenden, die zu den regulären Öffnungszeiten bei den teilnehmenden Locations abgegeben werden können. Zusätzlich können vor Ort bei den Locations Geldspenden für das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen Aktion Deutschland Hilft e.V. per QR-Code getätigt werden.

Im Rahmen von Studio2Retail gingen zur Unterstützung des stationären Einzelhandels und lokalen Designer:innen im Vorfeld Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 Euro an kreative, nachhaltige und innovative Event-Formate. Die Gewinnerkonzepte von Nella Beljan Showroom & Gallery, Richert Beil, SF 1 OG und William Fan sowie Bondy Store, Gate 194, Fiona Bennett und Susumu AI haben diese Woche zu unterschiedlichsten Formaten eingeladen.

Der Berliner Designer mit chinesischen Wurzeln William Fan zeigte gestern Abend seine neue Kollektion im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart. Die Newcomer-Designerin Rosa Marga Dahl vom Label SF 1 OG präsentiert am Donnerstagmorgen ihr Runway-Debüt und wird mit ihrer Kollektion auf das Thema Flucht und Vertreibung aufmerksam machen. Judith Bondy vom gleichnamigen Label zeigt ihre neue Kollektion ebenfalls in Form einer Modenschau und Präsentation am Donnerstagabend in der Platte.Berlin. Das Designer-Duo Richert Beil präsentiert am Freitag seine Kollektion im Rahmen einer Live-Performance, die über Social Media verbreitet mit Live-Shopping die Grenzen zwischen digitalem und realem Leben verschwinden lässt. Nella Beljan, Gate 194, Fiona Bennett und Susumu AI laden diese Woche noch zu Showroom-Events und Pop-up-Stores ein, bei denen neben dem Erwerb von ausgewählten Kollektionsteilen und Designerstücken ebenfalls zu Geld- und Sachspenden für die Menschen in der Ukraine aufgerufen wird.
 

Copyright © 2022 Dpa GmbH