×
705
Fashion Jobs
CARTIER C/O RICHEMONT NORTHERN EUROPE GMBH
Project Manager - Store Design And Planning (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
NEW YORKER
Mitarbeiter (M/W/D) Qualitätskontrolle Einkauf
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
28.07.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

David Taylor soll Chef von Konsumgüterkonzern Procter & Gamble werden

Von
DPA
Veröffentlicht am
28.07.2015

Der US-Konsumgüterriese Procter & Gamble beruft einem Pressebericht zufolge wie erwartet den Manager David Taylor zum neuen Chef. Bereits am Donnerstag könnte das Eigengewächs als Nachfolger von Alan Lafley bekanntgegeben werden, schreibt das "Wall Street Journal" in seiner Onlineausgabe am Dienstag unter Berufung auf eine eingeweihte Person. Lafley soll dem schwächelnden Konzern zunächst als Verwaltungsratschef erhalten bleiben.

Procter & Gamble


Taylor war im Januar zum Spartenchef im wichtigen Geschäft rund um Pflege und Gesundheit aufgestiegen und gilt seither als Top-Anwärter auf den Chefsessel. An diesem Dienstag soll das entscheidende Gremium die Personalie dann beschließen, hieß es.

Procter & Gamble ist der weltgrößte Konsumgüterhersteller mit Marken wie Pampers-Windeln, Gillette-Rasierern oder Pantene-Shampoo. Zuletzt hatte das Unternehmen insbesondere mit den Auswirkungen des starken Dollar zu kämpfen, weil rund zwei Drittel des Umsatzes im Ausland erzielt werden. Aber auch die Marktanteile stehen unter Druck. Procter will sich daher auf sein Kerngeschäft rund um Reinigung und Pflege konzentrieren und hat viele Marken abgestoßen. Der Shampoo-Hersteller Wella sowie eine ganze Reihe an Kosmetikmarken ging Anfang Juli für 12,5 Milliarden US-Dollar an den Parfümkonzern Coty rund um die Milliardärsfamilie Reimann.
 

Copyright © 2021 Dpa GmbH