×
2 430
Fashion Jobs
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
Von
AFP
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
28.12.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Debbie Harry entwirft Modelinie für Obey

Von
AFP
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
28.12.2016

Die Frontfrau von Blondie arbeitet mit dem Street-Art-Künstler Shepard Fairey an einer gemeinsamen Editions-Kollektion zusammen. Sie wird ab Herbst 2017 erhältlich sein. 

 


Die 71jährige Debbie Harry entwirft Modelinie für Obey. - archiv

 

Debbie Harry hat den Street-Art-Künstler immer schon fasziniert. "Sie ist eine erstaunliche Sängerin, Lyrikerin, Stilikone, Schönheit und verkörpert die NYC Coolness. Ich war schon immer ein Blondie-Fan! Dass ich mit Debbie an diesem Projekt zusammenarbeiten durfte, war so inspirierend", sagt der 47jährige Designer. "Sie war bei allen Prozessen dabei und das zeigt wieder einen anderen Aspekt ihres unglaublichen Talents."

Das Ergebnis ist eine Edition-Kollektion für Frauen, die im Herbst 2017 in den Läden hängt. Das war allerdings nicht die erste Zusammenarbeit der beiden Kreativen. Schon vor zwei Jahren entwarf Shepard einen Hoodie mit Debbie Harrys Konterfeil. Grundlage war ein Foto von ihrem Gesicht, das dann als Illustration den Kapuzenpullover zierte. Das Teil, das umgerechnet 70 Euro kostete, war schnell vergriffen.

Shepard, der einst mit seinem 'Hope'-Poster mit dem Anlitz von Barack Obama weltberühmt wurde, holte sich für den Hoodie zusätzlich Inspiration von einem Andy-Warhol-Kunstwerk, das Debbie Harry ebenfalls zierte.

Obey wurde von Fairey im Jahr 2011 gegründet und ist bekannt für seine rebellischen Streetwear-Entwürfe, die einen Hauch von Anti-Establishment für Männer und Frauen tragen. 

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.