×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
25.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Decathlon feiert fünf Jahre Logistik in Dortmund

Veröffentlicht am
25.04.2022

Decathlon feiert fünften Geburtstag am den zweiten deutschen Logistikstandort in Dortmund eröffnet hat. Das Logistikzentrum ist auf die Belieferung der Filialen im Norden, Westen und Osten Deutschlands spezialisiert. Gestartet hat das Team 2017 mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, inzwischen sind über 400 am Standort beschäftigt.

Das Logistikzentrum ist auf die Belieferung derFilialen im Norden, Westen und Osten Deutschlands spezialisiert. - DECATHLON


Von Dortmund aus werden täglich um die 150.000 Artikel verschickt, zu Hochzeiten der Pandemie waren es bis zu 350.000 Artikel. Das Team unterstützte in dieser Zeit auch die Produktbelieferung an  Filialen im Ausland. Wegen der geografisch günstigen Lage soll das Lager in Dortmund auch Zukunft andere Länder unterstützen, wie beispielsweise Schweden.

Seit 2018 befindet sich zudem ein DTS-Team am Standort Dortmund, das für den nördlichen Bereich in Deutschland zuständig ist und Kunden bei technischen Rückfragen zum Sortiment unterstützt.

Aktuell arbeitet das Team auf über 32.000 Quadratmeter verteilt in drei großen Hallen. Bis zu 40 LKW bringen täglich Ware, darüber hinaus verlassen bis zu 70 LKW täglich frisch beladen den Dortmunder Standort. Dabei setzt das Team auf die Unterstützung automatisierter Prozesse wie zum Beispiel auf eine automatische Eingabestation oder ein Förderband.

"Eine weitere Besonderheit ist, dass Dortmund als eines von zwei Lagern in Europa den sogenannten Fulfillment Service für unsere Marktplatzpartner anbietet. Neben der Option, die Produkte auf dem Decathlon-Marktplatz anzubieten, können Partner ihre Produkte jetzt auch direkt über die Dortmunder Logistik an die Endkund:innen versenden", heißt es seitens des französischen Sportartikelanbieters.

Künftig soll dieser Service ausgebaut und für Lieferungen in die Benelux Staaten, Nord-und Osteuropa angeboten werden. Zusätzlich ist das Logistikzentrum Dortmund für alle Retouren zuständig, die als Second-Use-Artikel über den Onlineshop angeboten werden. Unter dem Namen Second Use bietet das Unternehmen retournierte Produkte an, die neu oder mit leichten Gebrauchsspuren, zu einem fairen Preis in den Wiederverkauf gehen sollen.

“Unser Standort wächst weiter”, sagt der Dortmunder Logistikleiter Jens Blanke. “Wir haben in den letzten fünf Jahren viel mit dem Team erreicht und können durch die zusätzlichen Services in Dortmund vielfältige Weiterentwicklungschancen für unsere Teammates bieten.” Seit September 2021 ist Dortmund zudem einer von vier Campus-Standorten und bietet damit die Möglichkeit, sich intern wie auch von extern auf Positionen der zentralen Services zu bewerben. Dortmund wird künftig auch einen Teil der
Mitarbeiter:innen des Kundenservice beschäftigen, die bislang ausschließlich am Standort Schwetzingen tätig waren" so Blanke weiter.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.