×
12 334
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
29.11.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Decathlon startet Kooperation mit der PGA of Germany

Veröffentlicht am
29.11.2022

Decatlon und der deutsche Ableger der Professional Golfer's Association (PGA of Germany) wollen gemeinsam in die nächste Golfsaison starten: Ab 1. Januar 2023 verstärkt der Sportartikelhersteller so die Riege der Premium-Partner des Berufsverbands der Golfprofessionals. Die Vereinbarung gilt zunächst für zwei Jahre bis 2024.

Der Sportartikelanbieter will mit der Kooperation auch seine eigene Golfmarke Inesis pushen. - DECATHLON


Mit der Kooperation will Decathlon auch seine Golfmarke Inesis im Markt weiter etablieren und fester Anlaufpunkt für die rund 2.000 Mitglieder der PGA of Germany werden – auch, wenn es um Interesse an weiteren Sport- und Freizeitartikeln gehe.

"Ganz gleich, ob Bedarf an Golf- oder Fitnessbekleidung, Ausrüstung fürs Athletiktraining oder an Utensilien für einen Campingausflug besteht: Decathlon soll für alle PGA Mitglieder die erste Wahl sein", so Fabian Stehle, Digital Sports Leader Racket & Golf. Mitglieder des PGA of Germany e.V. sollen durch die Kooperation dann ebenso Sonderkonditionen erhalten wie auch alle Mitglieder der PGA Business Division.

Mit der Ernennung als Premium-Partner der PGA of Germany will sich Decathlon Deutschland einen noch wirkungsvolleren Auftritt und größere Aufmerksamkeit im Golfmarkt verschaffen. "Der Begriff des Premium Partners hat sich international etabliert", so Felix Lechner, Vorstand der Professional Golf AG.

Die PGA-Mitglieder sind in der Hauptsache als Golflehrer tätig und verfügen damit über ein Netzwerk von weit über einer Million Golf-Amateuren im gesamten deutschsprachigen Raum. So fungierten sie auch als wertvolle Botschafter und Multiplikatoren für die Produkte von Decathlon Deutschland, heißt es seitens des französischen Sportartikelanbieters.

 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.