×
3 360
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Project Consultant Recruiting
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
04.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Deichmann setzt für künftige Standortbestimmungen auf KI

Veröffentlicht am
04.06.2021

Wo soll der nächste Store eröffnen? Um die Prozesse zur Planung des eigenen Filialnetzes zu optimieren, setzt Deichmann ab sofort Location Intelligence ein. Hierfür startet der Schuheinzelhändler ein Pilotprojekt mit dem Berliner Startup und Geoanalyse-Spezialisten Targomo und dessen Technologie-Plattform Loop.

Für die Analyse bestehender und künftiger Standorte setzt der Schuheinzelhändler auf KI. - Deichmann


Die KI-gestützte Plattform hilft bei der Analyse von Filialnetzwerken. Loop verbindet geobezogene Unternehmensdaten mit Standortinformationen und analysiert die Erreichbarkeiten für relevante Zielgruppen. So soll die Plattform Unternehmen helfen, schneller und einfacher Standortentscheidungen zu treffen und Netzwerke optimal zu planen, heißt es seitens des Berliner Start-ups. 

Durch das Projekt möchte Deichmann mit seinen 1.400 allein in Deutschland betriebenen Läden Einblicke in sein deutschlandweites Filialnetz gewinnen und datenbasierte Leistungskennzahlen sammeln. 

Diese Erkenntnisse sollen dann jeweils in Vor-Ort-Expertise einfließen, um sowohl die Leistung des bestehenden Netzwerks noch genauer zu analysieren als auch um die Auswahl der besten Standorte für potenzielle neue Geschäfte weiter zu optimieren. Dazu sollen u.a Umsatzprognosen für neue Standorte sowie Rentabilitätsanalysen bestehender Geschäfte weiter spezifiziert werden. 

Grundlage für die Analysen bilden präzise Reisezeitberechnungen, verknüpft mit soziodemografischen Statistiken, Bewegungsdaten und Point-of-Interest (POI)-Daten. Sie liefern genaue Informationen darüber, wie viele und welche Art von Menschen die Deichmann-Standorte erreichen können.

So erhofft sich die Schuh-Handelskette, Kundenfrequenz und Verkaufsrate als Leistungstreiber ihrer Geschäfte weiter zu stärken und so Umsatz und Rentabilität aller Filialstandorte zu unterstützen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.