Delphine Arnault tritt in die Konzernleitung der LVMH-Gruppe ein

Die Geschäftsleitung der LVMH-Gruppe hat ein neues Mitglied. Es handelt sich hierbei um Delphine Arnault – Tochter von Bernard Arnault, Präsident und CEO des Unternehmens. Die Gruppe teilte ihre Ernennung intern am 15. Januar mit, wie FashionNetwork erfuhr. Das Leitungsgremium, dem sie beitritt, besteht aus elf weiteren Mitgliedern, darunter zehn Männer, von denen der jüngste 52 Jahre alt ist.

Delphine Arnault - LVMH

"Ich freue mich sehr über Delphines Eintritt in die Konzernleitung, sie wird diese deutlich verjüngen und mit ihrer weiblichen Sichtweise bereichern. Ihre von allen anerkannte "Produkt"-Sensibilität, die heute wesentlich zum außergewöhnlichen Erfolg des Modehauses Louis Vuitton beiträgt, und ihr tiefgreifendes Wissen über Designer und Schöpfer, vor allem in der jüngeren Generation, sind alles Werte, von denen die Gruppe profitieren wird", kommentierte Bernard Arnault.

 

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - VerschiedenesPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN