Delta Galil schließt Übernahme von 7 For All Mankind ab

Die VF Corp hat sich von allen zeitgenössischen Marken in ihrem Markenportfolio getrennt.


7 For All Mankind geht an Delta Galil über. - 7 for all mankind
Ende Juni kündigte der amerikanische Kleidungskonzern VF Corp die Veräußerung der Marken 7 For All Mankind, Ella Moss und Splendid an den israelischen Konzern Delta Galil an. Der Übernahmebetrag wurde auf 120 Millionen US-Dollar beziffert.

Die beiden Konzerne verkündeten nun den Abschluss des Übernahmeverfahrens. Die Transaktion ermöglicht es Delta Galil, seine Position als wichtiger Akteur der Modebranche zu festigen.
 

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Business
NEWSLETTER ABONNIEREN