×
2 366
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.07.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Denham hat große Ambitionen für Deutschland

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.07.2015



Denham will gut ein Dutzend neue Stores allein in Deutschland eröffnen
Denham the Jeanmaker will den deutschen Markt weiter aufrollen. Die Bundesrepublik hat in der globalen Expansion einen recht hohen Stellenwert. Verantwortlich dafür zeigt sich der neue Deutschland-Chef Coen Gehring, der viele Jahre bei Tommy Hilfiger tätig war. Das Amsterdamer Jeanslabel ist seit über einem Jahr mit einem Store in Berlin-Mitte vertreten und hat vor gut einem halben Jahr selbst ein deutsches Headquarter eröffnet. Ende August eröffnet Denim einen über 150 Quadratmeter großen Flagship-Store mit Coffee Bar in Düsseldorf (Heinrich-Heine-Allee 38). Doch dabei soll es nicht bleiben: 10 bis 12 Stores sollen in den nächsten zwei Jahren eröffnet werden, sagt Gründer und Inhaber Jason Denham. „Wir starten die Expansion in Düsseldorf und suchen nach anderen Standorten in Bonn, Münster, Hannover oder Hamburg“, so Denham weiter.
Darüber hinaus soll das Wholesale-Geschäft stärker forciert werden. Aktuell wird die Denimmarke bei rund 90 Premium-Jeans-Stores und Kaufhäusern wie Breuninger, P&C, KaDeWe geführt. „Wir sind bereit für eine neue Strategie und werden uns als ein Unternehmen präsentieren, mit dem Fokus auf Shop-in-Shops, Franchising und Marketing-Unterstützung“, erläutert Denham weiter. Die ersten Shop-in-Shops werden im Herbst bei Galeria Kaufhof Berlin und Oberhausen installiert, gefolgt von Hannover im März 2016. Auf eine Präsenz während der Berliner Fashion Week verzichten die Amsterdamer, stattdessen zeigen sie ausgewählt im Juni auf der Capsule in Paris und der White in Mailand und im August auf der Revolver in Kopenhagen. Auch im britischen Markt will Denham mehr Präsenz zeigen, auch wenn es die Marke dort - im Vergleich zum „denim-gebildeten" Japan, dem zweitwichtigsten Markt der Holländer - mit seiner Positionierung als Premium-Denimbrand nicht einfach hat.
Bei der Vertriebsoffensive setzt Denham auf verstärktes Marketing. Parallel zur Amsterdamer „Haus“messe Modefabriek plant das Unternehmen eine Total-Look-Plakatkampagne mit den Bestsellerthemen wie Yoga-Denims für Frauen, Active Denims für Männer, Chinos und Black Denim. Auch die Webseite soll überarbeitet werden.
Denham steht für feinsten italienischen und japanischen Denim, aufwendigen Waschungen und Handwerkskunst. Die Marke wird bei mehr als 400 Türen rund um den Globus vertrieben und betreibt bereits zwei Dutzend Monobrand-Stores (6 Niederland, 2 Belgien, 1 Deutschland, 2 UK, 1 Australien, 10 Japan).

Foto: Denham

© Fabeau All rights reserved.