×
2 046
Fashion Jobs
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
25.05.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Denim Première Vision zieht positives Fazit und plant Rückkehr nach Berlin für 2023

Veröffentlicht am
25.05.2022

Die Veranstalter der Denim Première Vision zeigen sich mit der ersten Berliner Ausgabe zufrieden. Über 1600 Besucher zählte die Messe am 17. und 18. Mai sowie rund 1800 Fachbesucher, die während der Digital Denim Week vom 16. bis 20. Mai auf der Website und dem Marketplace von Première Vision aktiv waren.

1800 Fachbesucher kamen zur ersten Denim Première Vision in Berlin - Denim Première Vision


Nach zwei Jahren Digital Denim Weeks und der ersten physischen Ausgabe in Mailand im Oktober 2021, zog die Denim Première Vision am 17. und 18. Mai zum ersten Mal in die Arena Berlin.

Präsentiert wurden die neuesten Entwicklungen von 83 Unternehmen, darunter Webereien, Konfektionäre, Auswäscher, Veredler, Zubehörhersteller und Technologieentwickler aus Deutschland, Italien, Japan, der Türkei, Marokko, Tunesien, Pakistan, China, Indien oder Bangladesch.

Insbesondere die Themen Nachhaltigkeit und Materialinovation beschäftigen die Branche, aber auch die Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre sowie der daraus resultierenden Anstieg der Materialkosten und Lieferengpässe.

FNW / Isabel Leonhardt


Die Zahl der Besucher, Einkäufer, Stylisten, Designer und Auftraggeber sei im Vergleich zur Mailänder Ausgabe um 31 Prozent gewachsen. Die größte Anzahl von ihnen kam mit 26 Prozent aus Deutschland.

Die restlichen Besucher empfing die Messe aus Europa (darunter Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Niederlande, Polen, Schweiz, Serbien, Belgien, Portugal, Österreich), den USA, dem Euro-Mittelmeerraum (Türkei, Marokko, Tunesien), Asien (Indien, Pakistan, Bengladesch, China, Japan) und Lateinamerika (Brasilien, Argentinien).
 
Die Berliner Ausgabe lockte Unternehmen an wie Bershka, Bestseller, Bimba Y Lola, Chanel, Closed, Diesel, Drykorn, Esprit, Fendi, Guess, Hugo Boss, Inditex, Lacoste, Marc Jacobs, Marc O’ Polo, Max Mara, Mustang Jeans, New Yorker, Prada, Tom Tailor, Urban Outfitters oder Zalando.
 
"Die Denim Première Vision ist eine Wandermesse, die Kontinuität zwischen ihren verschiedenen Ausgaben gewährleisten will. Die Messe stützt sich auf neue Reiseziele, um Fachleuten die Möglichkeit zu geben, dauerhafte Beziehungen aufzubauen, neue Märkte zu erobern und Inspirationsquellen zu entdecken", erklären die Veranstalter.

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe in der Hauptstadt soll die Messe im Mai 2023 voraussichtlich erneut in Berlin stattfinden. Die nächste Denim Première Vision findet am 23. und 24. November 2022 im Superstudio Più in Mailand statt und ist den Frühjahr/Sommer-Kollektionen 2024 gewidmet.
 
 
 
 
 
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.