×
708
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Process Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
11.01.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der französische Modedachverband ergänzt den offiziellen Kalender um 12 Marken

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
11.01.2019

Der französische Dachverband der Pariser Laufstegsaison, die Fédération de la Haute Couture, nimmt zwölf neue Marken in den kommenden RTW-Kalender auf – nur selten werden so viele Label auf einmal akzeptiert.


Lacoste kehrt zum offiziellen Kalender zurück - © PixelFormula

 
Unter den drei ersten Ergänzungen befinden sich zwei blutjunge Marken: Cyclas aus Japan und Rokh aus Großbritannien. Auch das 1933 gegründete Traditionshaus Lacoste findet seinen Weg zurück in den offiziellen Kalender.

"Der Dachverband der Damenmode freut sich, die Namen der Modehäuser bekanntzugeben, die in den offiziellen Kalender der kommenden Paris Fashion Week aufgenommen werden", verkündete der Verband am Mittwoch in einer Mitteilung. Die Fédération umfasst insgesamt drei Abteilungen: Damenmode, Herrenmode und Haute Couture.

Neun weitere Marken wurden ebenfalls in den offiziellen Kalender der kommenden Saison aufgenommen. Die nächste Paris Fashion Week für die Damenkollektionen findet vom 25. Februar bis 5. März statt.

Zu den neuen Namen zählen: Faith Connexion aus Frankreich; Karim Adduchi aus den Niederlanden; Kimhekim aus Südkorea; Kristina Fidelskaya aus der Krim; Walk of Shame aus Russland; Maison Mai aus China; Cukovy aus Ungarn; Magda Butrym aus Polen und Savoar Fer aus Frankreich.

Paris ist die bedeutendste Modehauptstadt der Welt, jährlich werden sechs Modewochen organisiert: zwei Menswear-Saisons, zwei RTW-Damenschauen und zwei Haute Couture-Veranstaltungen.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.